Fußball

Wechsel perfekt: Lüner Profi-Fußballer spielen bald gemeinsam für einen Traditionsverein

Zwei Lüner Fußballer spielen bald gemeinsam in der vierthöchsten deutschen Spielklasse. Der entsprechende Verein bestätigte nun die Unterschrift des zweiten Lüners.
© picture alliance/dpa

Zwei Lüner Fußballer spielen in der Saison 2021/2022 gemeinsam für einen Traditionsverein der Regionalliga West. Nach dem Wechsel von Philipp Hanke gab der Klub nun auch die Unterschrift von Felix Backszat bekannt.

Das bestätigte der Wuppertaler SV am Mittwoch. Backszat und Rot-Weiss Essen einigten sich nicht auf eine Verlängerung des im Sommer ausgelaufenen Vertrages des Mittelfeldspielers, der mit dem WSV nun einen neuen Arbeitgeber gefunden hat.

Wuppertaler SV freut sich auf Felix Backszat

„Mit seiner Erfahrung von fast 300 Pflichtspielen im Seniorenbereich wird er unserem Spiel weiter Stabilität verleihen. Menschlich als auch sportlich ist er für jede Mannschaft ein Gewinn“, wird der Sportliche Leiter der Wuppertaler, Stephan Küsters, in einer Pressemitteilung des Vereins zitiert.

Backszat feierte in den vergangenen vier Jahren drei Mal die Meisterschaft in der Regionalliga und habe laut Küsters dort immer zu den Leistungsträgern gezählt. Nur in der zurückliegenden Spielzeit bei RWE setzte sich der 31-Jährige nicht durch.

Felix Backszat (r.) wechselt noch einmal innerhalb der Regionalliga West.
Felix Backszat (r.) wechselt noch einmal innerhalb der Regionalliga West. © picture alliance/dpa © picture alliance/dpa

Den Routinier zitiert der WSV in seiner Mitteilung mit den Worten: „Nach den Berg- und Talfahrten der letzten Jahre hat der Verein in jüngster Vergangenheit einen interessanten Weg eingeschlagen. Dazu möchte ich meinen Teil beitragen. Ich bin davon überzeugt, dass die Arbeit in dieser Konstellation viel Freude bereiten wird.“

Die Regionalliga-Saison 2020/2021 beendete Wuppertal auf Platz zwölf. Mit Außenbahnspieler Philipp Hanke hatte der Traditionsklub mit Vergangenheit in der Bundesliga und dem UEFA-Cup Anfang Mai bereits einen weiteren Neuzugang mit Wurzeln in Lünen vorgestellt.

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.