Der SV Preußen Lünen bleibt weiter ohne Punkte in der Kreisliga A.
Der SV Preußen Lünen bleibt weiter ohne Punkte in der Kreisliga A. © Günther Goldstein
Fußball

Zwei Elfmeter, ein Platzverweis, sieben Tore: Harte Heimpleite für den SV Preußen Lünen

Der SV Preußen Lünen hat auch das 19. Spiel in der Kreisliga A in dieser Saison verloren. Trotz der deutlichen Pleite im Kellerduell gegen den VfR Kirchlinde II gab es für einen Akteur ein Sonderlob.

Der Abstieg aus der Fußball-Kreisliga A wird für den SV Preußen Lünen immer wahrscheinlicher. Auch im 19. Saisonspiel blieben die Horstmarer am Sonntag gegen den VfR Kirchlinde II ohne Punkt. Mittlerweile beträgt der Abstand zum rettenden Ufer schon 21 Zähler.

Über den Autor
Redakteur
Vor einiger Zeit aus dem Osnabrücker Land nach Dortmund gezogen und seit 2019 bei Lensing Media. Für die Ruhr Nachrichten anfangs in Dortmund unterwegs und jetzt in der Sportredaktion Lünen tätig – mit dem Fußball als große Leidenschaft.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.