Telefonisch erreichbar

Coronavirus: Hausarztpraxis in Brambauer ist in Quarantäne

Weil es Kontakt zu einem Covid-Fall gab, ist eine Hausarztpraxis in Lünen-Brambauer seit Montag (14.12.) in Quarantäne. Es gibt aber für einige Stunden eine Notbesetzung.
Mit einem Schild informiert die Praxis an der Waltroper Straße 71 die Patienten über die Quarantäne bis voraussichtlich zum 20. Dezember. © Foto: Michael Blandowski

Ein Hinweis empfängt Patienten der Hausarztpraxis von Dr. Müge Karacicek und Ernest Blümel an der Waltroper Straße 71 in Lünen-Brambauer. „Leider befinden wir uns vom 14.12.20 bis voraussichtlich 22.12.20 in Quarantäne“, ist darauf zu lesen. Nach Informationen unserer Redaktion habe es Kontakt zu einem Covid-Fall gegeben.

Eine Notbesetzung ist allerdings einige Stunden am Tag präsent.

Weiter heißt es, Rezeptwünsche oder Überweisungen könnten Patienten wie gewohnt per E-Mail (info@praxis-karacicek.de) weiterhin bestellen.

Auch telefonisch (Tel. (0231) 87 03 67) sei die Praxis zu den üblichen Zeiten erreichbar. Bestellungen könnten am anderen Tag zwischen 10 und 11 Uhr abgeholt werden.

Vertretung in dringenden Fällen

Als Vertretung in sehr dringenden Fällen sind die Praxen Dr. Hohmeister, Dr. Vollmer, Dr. Lubienski, Frau Dr. Weinert und Dr. Püschel in Brambauer genannt. Patienten werden gebeten, sich dort vorher telefonisch anzumelden.

Schon Lockdown im April hatte die Praxis von Dr. Müge Karacicek und Ernest Blümel vorsichtshalber geschlossen, weil es einen Corona-Verdacht gegeben hatte. Der Verdacht hatte sich damals allerdings nicht bestätigt. Nach einem negativen Testergebnis konnte die Praxis wieder normal öffnen.

Ahaus, Heek und Legden am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt