Die beiden Zwillingsgeschwister Marlies und Heinrich „Heiner“ Diebecker“ freuen sich über die Biergarteneröffnung ihrer Brambauer Traditionsgaststätte „Bürgerkrug“.
Die beiden Zwillingsgeschwister Marlies und Heinrich "Heiner" Diebecker" freuen sich über die Biergarteneröffnung ihrer Brambauer Traditionsgaststätte "Bürgerkrug". © Michael Blandowski
Gastronomie

Pünktlich zur Saison: Biergarten „Bürgerkrug“ in Brambauer öffnet wieder

Sommerzeit ist Biergartenzeit. Doch bis vor Kurzem war die Außenanlage des Brambauer Restaurants „Bürgerkrug“ noch nicht für die Gäste bereit. Nun ist Essen unter freiem Himmel endlich möglich.

Früher war es ein Nutzgarten mit großer Ernte von landwirtschaftlichen Erzeugnissen. Heute ist der Biergarten in der Brambauer Traditionsgaststätte „Bürgerkrug“ (Diebecker) ein willkommener Ort der Zusammenkunft und Geselligkeit. Doch bis vor Kurzem blieb die Außenanlage den Gästen verwehrt. Nun ist es nach tagelanger Arbeit aber endlich soweit. Pünktlich zum meteorologischen Sommeranfang ist der Biergarten für Jedermann wieder geöffnet.

Biergarten bis September geöffnet

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Als Brambauer Junge bin ich immer auf der Suche nach interessanten und neuen Geschichten.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.