Ausstellung: Feinripp macht Eindruck

Art-Eck-Galerie

Unterirdisches und Unscheinbares ans Licht heben - das ist ihr Ziel. Sophie Hochrein stellt seit Montag für einen Monat in der Art-Eck-Galerie in der Persil-Uhr-Passage ein ganz besonderes Motiv aus: Die lange Feinripp-Unterhose.

LÜNEN

von Von Martina Niehaus

, 02.08.2011, 08:20 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ausstellung: Feinripp macht Eindruck

Unterirdisches ans Licht heben möchte Sophie Hochrein mit ihrer Installation von mit Feinripp-Unterhosen bedruckten Vliesbahnen.

Kohlschwarz sehen die Abdrücke der sonst weißen Unterhosen aus. Und das sollen sie auch. Schließlich tragen ja vor allem Bergleute solche Kleidung. „Und nach der Arbeit sahen die Hosen bestimmt so aus“, schmunzelt Sophie Hochrein. Die bedruckten Vliesbahnen sind auch Merkzeichen. Sie wollen an etwas erinnern, aufmerksam machen, einen bleibenden Eindruck beim Betrachter herstellen. Spaß macht das Betrachten der Installation von Sophie Hochrein auf jeden Fall.

Lesen Sie jetzt