Coronavirus

Awo eröffnet neues Corona-Testzentrum in Lünen – „Lolli-Tests“ möglich

Fußläufig zur Lüner Innenstadt gelegen, hat der Awo Ortsverein Lünen-Lippeaue ein neues Zentrum für Corona-Schnelltests aufgebaut. Zum Angebot gehören auch spezielle Tests für Kinder.
Wolfram Kuschke (l), Vorstandsvorsitzender des AWO-Unterbezirks AWO Ruhr-Lippe-Ems, und Magnus Memmeler, Fachbereichsleiter Ambulante Gesundheitsdienste der AWO Ruhr-Lippe-Ems, zeigen die beiden Testmöglichkeiten im neuen Zentrum in der Lippeaue. Für Kinder werden auch Lolli-Tests angeboten. © AWO-Ortsverein Lünen-Lippeaue

Seit Donnerstag (6.5.) können in den Räumen der Awo an der Marie-Juchacz-Straße 1a in Lünen Corona-Schnelltests durchgeführt werden. „Ich freue mich, dass unser Ortsverein Lünen-Lippeaue seine Räumlichkeiten für dieses so wichtige Angebot bereitstellt“, sagt Wolfram Kuschke, Vorsitzender des Unterbezirksvorstandes. „Die Räume sind ideal, gerade auch, weil sie barrierefrei und damit für alle Menschen gut zu erreichen sind.“

Es ist insgesamt das dritte Testzentrum, dass die Awo Ruhr-Lippe-Ems führt, heißt es dazu in einer Pressemitteilung. Geschultes Fachpersonal führt die Tests durch. Auch die sogenannten „Lolli-Tests“, die für Kinder einen angenehmeren Test ermöglichen, kommen in dem neuen Testzentrum zum Einsatz. Seit gut einer Woche bietet die Awo Ruhr-Lippe-Ems diese Testmöglichkeit für Kinder bereits in ihrem Schnelltestzentrum in Kamen an der Unnaer Straße an.

Auch Lünens Bürgermeister Jürgen Kleine-Frauns begrüßt das neue Angebot: „Ich freue mich, dass in Lünen eine weitere innenstadtnahe Teststelle entsteht. Die Bürgerinnen und Bürger werden davon profitieren und letztlich trägt jeder Test dazu bei, dass wir das Infektionsgeschehen ein bisschen besser kontrollieren können.“

Termine telefonisch und online buchbar

Von montags bis freitags können Menschen in Lünen ab sofort Termine für Schnelltests in dem neuen Testzentrum buchen. Die Buchung erfolgt entweder telefonisch unter Tel. (02307) 912210 oder über das Buchungsportal auf der Homepage der Awo Ruhr-Lippe-Ems (www.awo-rle.de). Termine stehen von montags bis samstags in der Zeit von 10 bis 12 Uhr sowie nachmittags montags bis freitags von 13 bis 17 Uhr zur Verfügung. Pro Viertelstunde werden dabei drei Termine vergeben.

„Das Testzentrum ist so angelegt, dass alle Warte- und Testplätze einen Mindestabstand von anderthalb Metern zueinander haben“, erklärt Magnus Memmeler, Fachbereichsleiter der Ambulanten Gesundheitsdienste der Awo Ruhr-Lippe-Ems, die Organisation des Testzentrums, „alle Plätze werden vor einer erneuten Benutzung selbstverständlich desinfiziert.“

Im April rund 2000 Testungen im Testzentrum Kamen

Der Bedarf an Schnelltests ist nach wie vor groß: „Allein im April haben wir in unserem Testzentrum in Kamen rund 2000 Testungen durchgeführt“, so Memmeler weiter. Er sieht in den Tests eine gute Möglichkeit, auch symptomfreie Menschen, die an Corona erkrankt sind, zu identifizieren: „Wer mit dem Coronavirus infiziert ist, ist üblicherweise vier Tage lang hochinfektiös.“ Wer einmal pro Wochen einen Schnelltest mache, erhöhe die Chance, dass dabei einer dieser vier Tage erfasst werde. „Das erhöht die Sicherheit für uns alle, wenn wir auf diese Weise die Ausbreitung des Virus stoppen können.“

Die Testzentren in Lünen in der Übersicht

  • Praxis Dr. Wismann, Bocklinstraße 6
  • Dr. Ahmad, Facharzt für Allgemeinmedizin, Jägerstraße 23
  • Glückauf-Apotheke Streich OHG, Königsheide 9
  • Sonnen Apotheke, Waltroper Straße 24
  • Johanniter, Viktoriastraße 3
  • Dr. Weisdorn Fachärztin für Allgemeinmedizin, Derner Straße 73
  • Süggel-Apotheke, Bebelstr. 48
  • Colosseum Apotheke Brüning, Altstadtstraße 32
  • DRK Kreisverband Lünen e.V., Spormeckerplatz 1a
  • Löwen-Apotheke, Dortmunder Straße 13
  • Arztpraxis Lucjan-Jan Drya, Moltkestraße 16
  • Pflegebüro Wopker, Viktoriastraße 62
  • Arztpraxis Dr. med. S. Mehnert-Aner, Cappenberger Straße 90
  • FAMAS Engineering GmbH, Brechtener Str. 42
  • Testzentrum itemis AG, Am Brambusch 15
  • Testzentrum Jägerstraße Lünen-Süd, Jägerstraße 45
  • AWO-Ortsverein Lünen-Lippeaue, Marie-Juchacz-Straße 1a

Kein Anspruch auf Vollständigkeit. Die Liste ist vom Kreis Unna erstellt worden. Sie wird fortlaufend ergänzt. Wenn Ihr Schnelltestzentrum nicht aufgeführt ist, können Sie uns das gerne per Mail an luenen@ruhrnachrichten.de mitteilen.

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.