Bahn: "Lünener" fährt planmäßig

LÜNEN Trotz des erneuten Streiks der Lokomotivführer soll die Regionalbahnlinie 50 (Münster-Lünen-Dortmund und zurück) am Donnerstag fahrplanmäßig fahren.

24.10.2007 / Lesedauer: 2 min

So hat es zumindest die Deutsche Bahn AG heute Nachmittag auf ihrer Internetseite angekündigt. Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer hat zum Streik von Donnerstag 2 Uhr bis Freitag 8 Uhr aufgerufen.

    Vom Streik nicht betroffen ist, wie schon an den Streiktagen der letzten Wochen, die private Prignitzer Eisenbahn, die auf der Linie Enschede-Coesfeld-Selm-Lünen-Dortmund und zurück fährt. Informationen über kurzfristige Fahrplanänderungen bietet d ie Bahn unter Tel. (08000) 99 66 33 oder im Internet.    

Lesen Sie jetzt