Fahrbahnsanierung: Bauarbeiten an Preußenstraße starten am Mittwoch

Bauarbeiten

Die Preußenstraße in Horstmar bekommt ab kommender Woche auf einem Teilstück eine neue Fahrbahndecke. Autofahrer müssen sich deshalb auf eine Umleitung einstellen.

Horstmar

, 19.07.2020, 19:35 Uhr / Lesedauer: 1 min
An der Preußenstraße stehen am Mittwoch Bauarbeiten an.

An der Preußenstraße stehen am Mittwoch Bauarbeiten an. © Günther Goldstein

Wer ab nächster Woche über die Preußenstraße fahren muss, sollte etwas mehr Zeit einrechnen. Dort soll im Abschnitt zwischen Breiter Weg und Kreisverkehr Niederadener Straße die Fahrbahndecke erneuert werden, wie Stadtsprecher Benedikt Spangardt auf Anfrage mitteilt. „Wir rechnen damit, dass es am Mittwoch losgehen wird“, so Spangardt.

Es werde deswegen eine halbseitige Sperrung eingerichtet. Die Fahrbahn Richtung Süden bleibt frei, für die andere Fahrtrichtung wird eine Umleitung eingerichtet, wie Spangardt sagt.

Bauarbeiten sollen drei Wochen dauern

Die Stadt werde die genauen Details der Umleitung noch kommunizieren. Auf der Homepage der Stadt ist gerade auch noch angegeben, dass eine Woche später Bauarbeiten auf der Bebelstraße beginnen sollen, dies sei nicht mehr aktuell, so Spangardt. Die Arbeiten würden entsprechend nach hinten geschoben.

Geplant ist aktuell, dass die Sanierung der Fahrbahndecke am 14. August abgeschlossen ist, so Spangardt. Somit würden die Arbeiten insgesamt drei Wochen dauern.

Lesen Sie jetzt