Böse Überraschung am Hauptbahnhof Lünen: „Das tut uns richtig weh“

Stv. Redaktionsleiterin
Der Hauptbahnhof Lünen: Vera Kestermann-Kuschke hat die Schmierereien am 5. Mai entdeckt und ist fassungslos.
Der Hauptbahnhof Lünen: Vera Kestermann-Kuschke hat die Schmierereien am 5. Mai entdeckt und ist fassungslos. © Kestermann-Kuschke
Lesezeit

Bahnhof seit 2009 im Eigentum des Bauvereins

Bedeuten die Schmierereien irgendetwas?