Borker Straße: Auto landet auf dem Dach im Graben

Unfall

Auf dem Dach im Straßengraben blieb ein Pkw am Sonntag (9.2.) liegen. Die Fahrerin soll unverletzt geblieben sein. Rettungshubschrauber Christoph 8 kam, konnte aber wieder abdrehen.

Lünen

, 09.02.2020, 16:38 Uhr / Lesedauer: 1 min
An der Borker Straße landete ein Auto auf dem dach im Straßengraben.

An der Borker Straße landete ein Auto auf dem dach im Straßengraben. © dpa

„Eingeklemmte Person im Auto“ lautete die erste Meldung, die am Sonntag (9.2.) gegen 12 Uhr bei der Feuerwehr auflief. Auf der Borker Straße in Höhe der Hausnummer 217 war eine Autofahrerin von der Straße abgekommen und auf dem Dach im Graben gelandet.

Zum Glück stellte sich der Unfall als nicht so dramatisch heraus. Die Fahrerin habe das Auto verlassen können. Nach ersten Informationen soll sie unverletzt geblieben sein.

Rettungshubschrauber Christoph 8 konnte den Einsatzort wieder verlassen. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.

Lesen Sie jetzt