Der kleine Wal lebt mit seiner Mutter im Ozean - und entdeckt langsam seine Abenteuerlust. © Magellan-Verlag
Lese-Ecke

Buch-Tipp: Wohin ziehen die jungen Pottwal-Bullen?

Wale sind faszinierende Wesen - genauso wie die Welt, in der sie Leben, Menschen fasziniert. Kleine Ozean-Fans kommen bei unserem heutigen Buchtipp von Reinhild Niehues voll auf ihre Kosten.

Der kleine Wal, genauer gesagt ein kleiner Pottwal, lebt mit seiner Mutter und einigen anderen Walen weit draußen im Ozean. Dort gibt es viel zu entdecken und zu erleben. Das Gute daran: Egal wie aufregend es auch wird, am Ende kann der kleine Wal stets zu seiner Mutter zurückkehren und mit ihr kuscheln. Wenn es mal gefährlich wird und zum Beispiel die Orcas Ärger machen, sich auch seine Tanten und sein Cousin zu Stelle.

MEHR INHALTE EXKLUSIV FÜR JUNGE FAMILIEN

Ob Steuern, Familienrecht, Ausflugstipps oder Einblicke in den Alltag junger Familien. Auf unseren Internetportalen finden Sie exklusive Inhalte für Eltern und Kinder: Ruhr Nachrichten | Hellweger Anzeiger

Also eigentlich ist alles gut im Weltmeer. Doch dann kommt eines Tages ein junger Walbulle angeschwommen und besucht die Gruppe. Nach kurzer Zeit zieht er weiter – allein, ohne Mama, an die er sich abends kuscheln kann. Das wundert den kleinen Wal natürlich, und er möchte wissen, wohin der Bulle eigentlich will. Und schließlich macht sich der Titelheld selbst auf die Suche und verlässt seine gewohnte Umgebung, auf den Weg in die Weiten des Ozeans.

„Der kleine Wal – Zuhause im Ozean“ von Kristina Scharmacher-Schreiber ist nicht nur liebevoll geschrieben und illustriert, sondern bringt den jungen Leserinnen und Lesern parallel zur Geschichte um den Meeressäuger noch viele spannende und interessante Dinge über die Ozeanbewohner bei. Das geht sogar so weit, dass auch deutlich ältere Kinder noch was lernen können – weshalb unsere Expertin Reinhild Niehues von Bücher Beckmann in Werne das Buch heute auch allen Eltern empfiehlt.

Kristina Scharmacher-Schreiber: „Der kleine Wal – Zuhause im Ozean.“ Magellan-Verlag, ab 3 Jahren, 32 S., 14 Euro, ISBN 978-3734860188.

UNSERE EXPERTIN

Kinder- und Jugendbuchexpertin Reinhild Niehues von Bücher Beckmann in Werne.
Kinder- und Jugendbuchexpertin Reinhild Niehues von Bücher Beckmann in Werne. © Susanne Kästner © Susanne Kästner

Reinhild Niehues (61) arbeitet in der Buchhandlung Beckmann in Werne. Ihr Spezialgebiet ist die Kinder- und Jugendliteratur, über die sie sich regelmäßig auf dem Laufenden hält. Ihr Wissen gibt sie zudem – sofern Corona es zulässt – auf Elternabenden in Kitas und Schulen weiter.

Über den Autor
Redaktion Lünen
Journalist, Vater, Ehemann. Möglicherweise sogar in dieser Reihenfolge. Eigentlich Chefreporter für Lünen, Selm, Olfen und Nordkirchen. Trotzdem behält er auch gerne das Geschehen hinter den jeweiligen Ortsausgangsschildern im Blick - falls der Wahnsinn doch mal um sich greifen sollte.
Zur Autorenseite
Daniel Claeßen

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.