Corona-Umfrage Lünen: Wie denken Sie über den harten Lockdown und Weihnachten?

Ihre Meinung ist gefragt

Zu lasch oder zu streng, Weihnachten ja oder nein, wie denken Sie über die aktuelle Corona-Politik? Nehmen Sie jetzt an unserer Umfrage teil und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Lünen

, 15.12.2020, 07:39 Uhr / Lesedauer: 1 min
Wie denken die Lüner über den harten Lockdown?

Wie denken die Lüner über den harten Lockdown? © Foto Oskar Neubauer

Nehmen Sie sich fünf Minuten Zeit und machen Sie bei unserer Umfrage mit.

Hier geht es zur Umfrage

Die zweite Welle der Corona-Pandemie rollt seit Wochen über Deutschland, auch wir in Lünen haben viele Infizierte und Tote zu beklagen. Jetzt wurde der harte Lockdown verhängt. Das heißt im Klartext, dass am 16.12. die Geschäfte in ganz Deutschland schließen, nur die Läden für den täglichen Bedarf dürfen geöffnet bleiben.

Die Schüler ab der achten Klasse müssen auf Distanz unterrichtet werden, die darunter liegenden Stufen sollen möglichst zu Hause bleiben, auch die Kitas sollen weitestgehend geschlossen werden. An Weihnachten (vom 24. bis 26.12.) werden die strengen Kontaktbeschränkungen ein bisschen gelockert. Neben dem eigenen Haushalt dürfen vier weitere Personen zum Weihnachtsfest dazukommen. Diese Personen müssen zum engeren Kreis der Familie gehören. Kinder bis 14 Jahre werden nicht mitgerechnet.

Jetzt lesen

Jetzt lesen

Jetzt lesen

Jetzt lesen

Lesen Sie jetzt