Dr. Berthold Lenfers im Gespräch mit RN-Redakteur Marc Fröhling. © Screenshot Fröhling
Corona-Pandemie in Lünen

Covid-Arzt über Personalnot, den Lockdown und Masken-Kritiker Dr. Karad

In den Krankenhäusern werden mehr Covid-Patienten stationär behandelt als jemals zuvor in der Corona-Pandemie. Das belastet die Personalsituation erheblich, berichtet Dr. Berthold Lenfers.

Angesichts der hohen Belastungen durch die Behandlung von Corona-Patienten hat das St.-Marien-Hospital sich von der Notfallversorgung abgemeldet. Unter anderem darum geht‘s im Gespräch mit Dr. Berthold Lenfers, dem Leiter des Covid-Koordinationsstabes am Katholischen Klinikum Lünen/Werne:

Die weiteren Themen:

  • Die aktuelle Situation im Krankenhaus
  • Corona-infizierte Mitarbeiter
  • Die Lockdown-Maßnahmen ab November
  • Die Aussagen von Dr. Karsten Karad zur Maskenpflicht und Belastung des Gesundheitssystems.
Über den Autor
Redakteur
Gebürtiger und auch immer noch dort lebender Dortmunder. Der der Stadt Lünen aus der „Außensicht“ viel abgewinnen kann – und doch immer wieder erstaunt ist, wie manches hier so läuft. Lieblingsthemen: Politik, Wirtschaft, Soziales.
Zur Autorenseite
Marc Fröhling

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.