Deswegen brannte es am Dienstagnachmittag

Feuerwehr rettete Bewohner

Weil ein Hausbewohner an der Lippestraße sein Essen auf dem Herd vergessen hat, musste am spätem Dienstagnachmittag die Feuerwehr anrücken. Ein Nachbar hatte Brandgeruch wahrgenommen und rechtzeitig Alarm gegeben.

LÜNEN

, 28.07.2015, 17:48 Uhr / Lesedauer: 1 min
In einer Wohnung an der Lippestraße brannte Essen auf dem Herd.

In einer Wohnung an der Lippestraße brannte Essen auf dem Herd.

Die Feuerwehr erschien gegen ca. 16:30 Uhr und konnte den Bewohner aus dem oberen Stockwerk retten und den Herd ablöschen. Anschließend wurden die Räume gelüftet. Nach 20 Minuten war für die Berufsfeuerwehr mit Einsatzleiter Roland Rosenberger der Einsatz beendet. Die Wohnung ist weiterhin bewohnbar. 

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt