Familie

Die beliebtesten Vornamen für Babys in Lünen: Das ist 2020 Trend

Die Wahl des Vornamens ist für Eltern keine leichte Entscheidung, schließlich muss ein Kind für immer mit dem Namen leben, den seine Eltern ausgesucht haben. In Lünen punkten Klassiker.
Die beliebtesten Babynamen 2020 sind keine Unbekannten. © picture alliance/dpa/dpa-tmn

In Lünen sind 2020 bis zum 14.12. 616 Kinder zur Welt gekommen. 305 Jungen und 311 Mädchen erblickten in Lünen das Licht der Welt. Wie die Stadt Lünen in einer Pressemitteilung bekannt gab, sind die Spitzenreiter in der Namens-Statistik in diesem Jahr in Lünen bei den Mädchen „Ella“, „Emilia“, „Hannah“ und „Mila“. Jeweils sechs Mal wählten Eltern diese Namen. Bei den Jungen liegt „Maximilian“ mit fünf Benennungen auf dem Rang hinter den drei Spitzenreitern.

Die häufigsten Babynamen in Lünen 2020. © Grafik: Martin Klose © Grafik: Martin Klose

Von den Mehr als 600 Kindern erhielten 137 einen Zweitnamen. Hier waren die Namen „Sophie“ (sechs Mal) sowie „Alexander“, „Efe“ und „Kaan“ (jeweils zwei Mal) beliebt. Zehn Kinder erhielten auch einen dritten Namen. Mehr als drei Vornamen hat in diesem Jahr kein Kind in Lünen erhalten.

Ahaus, Heek und Legden am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt