Dr. Lüdkes neues Buch - Eigene Wege aus der Krise

Psychologie

Krisen kennt jeder, Wege hinaus nicht unbedingt. Dr. Christian Lüdke bietet jetzt in seinem Buch "Wenn die Seele brennt" Auswege an. Die Illustrationen und die grafische Gestaltung hat wieder Andreas Becker übernommen.

LÜNEN

von Von Beate Rottgardt

, 20.10.2011, 20:13 Uhr / Lesedauer: 1 min
Dr. Christian Lüdke (l.)  und Andreas Becker bringen das Buch "Wenn die Seele brennt" heraus.

Dr. Christian Lüdke (l.) und Andreas Becker bringen das Buch "Wenn die Seele brennt" heraus.

"Das Buch ist definitiv nicht als Ratgeber mit erhobenem Zeigefinger gedacht. Wir wollen vielmehr aufzeigen, welche Ressourcen in jedem Menschen stecken," so Dr. Lüdke, der das Buch bereits in der Talkshow von Sandra Maischberger vorstellte.

Bewusst setzt Dr. Lüdke, Kinder- und Jugendpsychologe, auf eine verständliche Sprache - auch wenn der Inhalt natürlich wissenschaftlich fundiert sind.

Ein Selbsttest mit 50 Fragen und ein kleiner Wegweiser durch den Psychodschungel ergänzen die hilfreichen Hinweise, wie man sich selbst aus Lebenskrisen befreien kann.

Erscheinungstermin des Buches ist zwar der 23. November, es können aber schon Bücher im Buchhandel vorbestellt werden.

 

Lesen Sie jetzt