"Eilbote" zeichnete erfolgreiche Züchter aus

HORSTMAR Im Rahmen einer kleinen Feierstunde zeichnete der Brieftaubenverein „Eilbote“ Horstmar am Samstagabend die erfolgreichsten Taubenzüchter des Jahres 2007 aus.

21.01.2008, 13:57 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der Vorsitzende des Brieftaubenvereins „Eilbote Horstmar“ Werner Schwake (ganz rechts) zeichnete die erfolgreichsten Taubenzüchter des Jahres 2007 mit wertvollen Pokalen aus.

Der Vorsitzende des Brieftaubenvereins „Eilbote Horstmar“ Werner Schwake (ganz rechts) zeichnete die erfolgreichsten Taubenzüchter des Jahres 2007 mit wertvollen Pokalen aus.

Nach einem kleinen Rückblick auf das Reisejahr 2007 schlüpfte der Vorsitzende Werner Schwake (seit mehr als ein Jahrzehnt in diesem Amt) in die Rolle des Preisverleihers. Folgende „Eilbote-Mitglieder“ erhielten in den jeweiligen Kategorien einen Siegerpokal:

Alttourmeister:

Torsten Steuer vor Hansi Böttger und Werner Schwake (38 Preise). Beste Alttaube: Torsten Steuer.

Weibchenmeisterschaft:

Torsten Steuer vor Hans Böttger. Jährigenmeisterschaft: Torsten Steuer vor Hansi Böttger. Bestes Weibchen: Torsten Steuer vor Hans Böttger. Beste jähriger Vogel: Torsten Steuer. Bestes jähriges Weibchen: Torsten Steuer.

Fluggemeinschaft Meisterschaft:

 Torsten Steuer. „Walter Hölken–Pokal“: Torsten Steuer. Altcoup: Torsten Steuer. Generalmeisterschaft: Torsten Steuer. „Aktion–Mensch–Medaille“: Torsten Steuer und Werner Schwake. Silbermedaille: Torsten Steuer. Goldmedaille: Torsten Steuer. „Schwake/Erdelhoff–Pokal“: Torsten Steuer. „Udo Gorenz–Pokal“: Werner Schwake.

Weitere Gewinnernamen finden Sie am Dienstag in den Ruhr Nachrichten.

Lesen Sie jetzt