Einige Straßen in Lünen überflutet - sonst keine Schäden

Unwetter in NRW

LÜNEN Auch in Lünen krachte es beim Gewitter am Mittwochabend ein paar Mal ganz gewaltig. Von größeren Schäden blieb die Lippestadt jedoch offenbar verschont.

von Von Peter Fiedler

, 08.10.2009, 09:51 Uhr / Lesedauer: 1 min
Einige Straßen in Lünen überflutet - sonst keine Schäden

Brandeinsätze infolge von Blitzschlag gab es nach Angaben der Feuerwehr in Lünen nicht. Die Polizei meldete für Lünen ebenfalls keine wetterbedingten Einsätze. Nach Auskunft des Lippeverbandes fielen in Lünen 37 Liter Niederschlag pro Quadratmeter. Stromausfälle gab es nach Mitteilung der Stadtwerke aufgrund des Gewitters nicht. 

Lesen Sie jetzt