Psychologe Christian Lüdke gibt Tipps, wie man aus 2022 ein persönlich gutes Jahr werden kann. © Lüdke
Tipps vom Psychologen

Experte Christian Lüdke: Wie man es schafft, dass 2022 ein gutes Jahr wird

Seit fast zwei Jahren hat uns die Corona-Pandemie im Griff. Viele Menschen fragen sich, wie 2022 für sie wird. Psychologe Dr. Christian Lüdke hat Tipps, wie man 2022 positiv gestalten kann.

Neues Jahr – neues Glück? Ganz so einfach ist das in diesen Zeiten wohl nicht. Seit März 2020 bestimmt die Corona-Pandemie viele Teile des Lebens. Auch 2022 ist das Ganze noch nicht vorbei. Doch der Lüner Psychologe Dr. Christian Lüdke hat Tipps zum Jahresanfang, damit 2022 in guten Erinnerungen bleiben kann.

Ein kleiner Zettel am Tag

Das Gute im Schlechten suchen

Ein unerwartetes Dankeschön

Gute Vorsätze über Bord werfen

Über die Autorin
Freie Mitarbeiterin
Beate Rottgardt, 1963 in Frankfurt am Main geboren, ist seit 1972 Lünerin. Nach dem Volontariat wurde sie 1987 Redakteurin in Lünen. Schule, Senioren, Kultur sind die Themen, die ihr am Herzen liegen. Genauso wie Begegnungen mit Menschen.
Zur Autorenseite
Beate Rottgardt

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.