Bildergalerie

Fahrradwerkstatt der Achenbach-Schule Brambauer

Seit Ostern gibt es die Fahrradwerkstatt an der Achenbachschule in Brambauer. Die Schüler sind begeistert von der Möglichkeit, das Klassenzimmer gegen die Werkstatt zu tauschen.
07.10.2011
/
Achenbach-Schulleiter Reinold Bauhus (r.) und Techniklehrer Martin Pawlik sind stolz auf die neue Fahrradwerkstatt.© Foto: Quiring-Lategahn
Schlüsselqualifikationen für den zukünftigen Beruf erlernen die Schüler in der Fahrradwerkstatt der Achenbachschule.© Foto: Quiring-Lategahn
Am Ende muss das reparierte Rad blitzblank geputzt werden.© Foto: Quiring-Lategahn
Dieser Lenker lässt sich nur schwer lösen. Da hilft Teamarbeit,© Foto: Quiring-Lategahn
Isa (l.) und Angelo reparieren den Reifen.© Foto: Quiring-Lategahn
Ganz konzentriert: Isa und Techniklehrer Martin Pawlik.© Foto: Quiring-Lategahn
Das Werkzeug kommt in eigene Kästen direkt am Arbeitsplatz.© Foto: Quiring-Lategahn
Schrauben, lösen, reparieren: Da muss ein Rad schon mal komplett auf den Kopf gestellt werden.© Foto: Quiring-Lategahn
Auch bei einer Klingel muss mal der Schraubenzieher angesetzt werden.© Foto: Quiring-Lategahn
Auch Chantal arbeitet in der Fahrradwerkstatt.© Foto: Quiring-Lategahn
Ordnung halten in der Werkstatt, auch das gehört zum Unterricht.© Foto: Quiring-Lategahn
Wer bei einer Reparatur nicht mehr weiter weiß, findet Hilfe in einem Ordner. Nick macht sich schlau.© Foto: Quiring-Lategahn
Ein Blick auf die reparierten Räder: Alle sind mit Nummern versehen.© Foto: Quiring-Lategahn
Manchmal wird`s knifflig. Dann muss der Techniklehrer helfen.© Foto: Quiring-Lategahn
Jede Menge Ersatzräder.© Foto: Quiring-Lategahn
Schlagworte