Was am Freitag in Lünen wichtig wird: Marktbummel, Strandfeeling und ein Sternekoch

Lünen kompakt

Für heute ist strahlender Sonnenschein vorausgesagt. Gelegenheit für einen entspannten Marktbummel. Wer will, kann zum Abend hin in der Nachbarschaft auch ein bisschen Karibik schnuppern.

Lünen

, 19.07.2019, 04:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Was am Freitag in Lünen wichtig wird: Marktbummel, Strandfeeling und ein Sternekoch

Nach der Möhren-Ernte: Vitus Schulze Wethmar (l.) mit Sternekoch Björn Freitag an den Treckern. © Beate Rottgardt

Das wird heute wichtig:

  • Wer freut sich schon über ein abgeschlepptes Auto, außer dem Abschleppdienst? In Lünen gibt es nur wenige Abschlepp-Fälle. Wo Sie allerdings damit rechnen sollten, haben wir herausgefunden. Das erfahren Sie heute in unserem Artikel.

  • Sternekoch Björn Freitag war zu Gast in Lünen. Nicht um zu kochen, sondern um zu ernten. Auf dem Biohof Schulze Wethmar saß er das erste Mal auf einem Trecker. Welchen Grund das Gastspiel hatte, erfahren Sie heute Abend. (RN+)

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

In Lünen gibt es von morgens bis zum Nachmittag strahlenden Sonnenschein und die Temperaturen liegen zwischen 16 und 26°C. Am Abend ist es in Lünen bedeckt bei Werten von 21 bis zu 25°C. Nachts ist es bewölkt, die Sterne sind nur vereinzelt zu sehen bei einer Temperatur von 17°C. (Wetter.com)

Das können Sie am Freitag in Lünen und Umgebung unternehmen:

  • Das Wetter soll schön werden, da macht ein Bummel über den Markt richtig Spaß, einkaufen, bummeln, Sonne genießen und Bekannte und Freunde treffen: Rund 70 Stände bauen die Händler vor dem Rathaus auf. Im Angebot sind Gemüse, Fisch, Textilwaren oder Schnittblumen. Beginn ist um 8 Uhr, Ende um 13 Uhr.

  • Wer nicht in den Urlaub fährt und trotzdem ein bisschen Strand haben möchte, der ist hier richtig: beim Street Beach Festival in Dortmund. Erneut haben sich Kamp- und Katharinenstraße in eine Art westfälisch-karibische Wohlfühloase verwandelt. Besucher erwartet eine große Sandlandschaft mit Palmen, Live-Musik, Spezialitäten, erfrischenden Cocktails und einem abwechslungsreichen Kinderprogramm. Der Eintritt ist kostenlos, die Veranstaltung läuft heute von 16 bis 24 Uhr.

  • In der Galerie Anders, Münsterstraße 290, läuft derzeit die Sommerausstellung. Zu sehen sind Werke von James Coignard, der eine eigene graphische „Zeichensprache“ im Zeitalter der Elektronik-und Wissensgesellschaft geschaffen hat. Auch Jean Miotte, der erste westliche Künstler der nach Mao`s Tod in Peking ausstellen durfte, ist mit Arbeiten vertreten. So wie auch Werner Reuber, der in immer neuen Variationen die vielschichtigen und facettenreichen Beziehungen zwischen Männern und Frauen thematisiert. Geöffnet ist die Galerie von 11 bis 19 Uhr.

Hier wird geblitzt:

In Lünen wird heute an folgenen Straßen in Lünen-Süd geblitzt:Camminer Weg, Alsenstraße, Schachtstraße, Derner Straße, Lutherstraße, Spichernstraße.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Lünen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt