Gemeindebücherei St. Marien Lünen öffnet mehrfach vor den Sommerferien

Gemeindebücherei

Große Ferien und Urlaubszeit stehen vor der Tür. Unabhängig von einem Reiseziel nutzen viele diese Zeit zum Lesen. Die Gemeindebücherei St. Marien im Norbert-Treffpunkt öffnet daher die Tür.

Lünen

, 10.06.2020, 14:15 Uhr / Lesedauer: 1 min
Lesestoff gefällig? Die Gemeindebücherei St. Marien im Norbert-Treff öffnet vor den Sommerferien viermal ihre Türen zur Ausleihe und Rückgabe.

Lesestoff gefällig? Die Gemeindebücherei St. Marien im Norbert-Treff öffnet vor den Sommerferien viermal ihre Türen zur Ausleihe und Rückgabe. © dpa

Corona-bedingt hatte die Gemeindebücherei St. Marien im Norbert-Treff in den vergangenen Wochen zu. Doch vor den Sommerferien und der für viele geplanten Urlaubszeit wird die ehrenamtlich betriebene Einrichtung nun an vier Tagen ihre Türen öffnen. „Wir möchten, dass unsere Leser ihre vor Wochen ausgeliehenen Bücher endlich zurückbringen können und sich für den Sommer auch neuen Lesestoff ausleihen können“, erklärt das Bücherei-Team.

Geöffnet wird erstmals wieder am Mittwoch, 17. Juni, und am Mittwoch darauf, 24. Juni, jeweils in der Zeit von 15 bis 17 Uhr. Außerdem ist die Bücherei an den beiden Sonntagen 21. und 28. Juni von 11.30 bis 12.30 Uhr geöffnet. Das Bücherei-Team freut sich, nach so langer Zeit wieder öffnen zu können. Allerdings müssen Bücherfreunde einige Sicherheitsbestimmungen einhalten: Höchstens zwei Personen dürfen die Räumlichkeiten gleichzeitig betreten. Zudem müssen sie Mund-Nasen-Schutz tragen und sich vor Ort schriftlich registrieren.

Alles, was zurückgegeben wird, darf erst 72 Stunden später ins Regal geräumt werden und wieder zur Ausleihe kommen. Das passt mit den Öffnungstagen und erspart den Ehrenamtlichen die Bücher-Desinfektion.

Im kleinen und sehr aktuellen Sortiment finden sich auch Kinder-, Bilder- und Hörbücher. Eine Leihgebühr fällt nicht an. Nur selbst verschuldete, verspätete Rückgaben führen zu Strafzahlungen. In den Ferien gelten aber ohnehin verlängerte Ausleihfristen.

Lesen Sie jetzt