Händler und Bummler trotzten dem Regen

Verkaufsoffener Sonntag

Mit bunten Blumengestecken und vielen Aktionen trotzten die Lüner Geschäftsleute beim verkaufsoffenen Sonntag dem einsetzenden Regenwetter. Und es lohnte sich: Die Innenstadt war zum Start gegen 13 Uhr gut besucht.

LÜNEN

von Von Martina Niehaus

, 03.04.2011, 17:26 Uhr / Lesedauer: 1 min
"Lünen blüht auf" - so lautete das Motto beim Verkaufsoffenen Sonntag. Viele Händler stellten Bluumen auf.

"Lünen blüht auf" - so lautete das Motto beim Verkaufsoffenen Sonntag. Viele Händler stellten Bluumen auf.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Verkaufsoffener Sonntag

„Lünen blüht auf“ - so lautete das Motto beim Verkaufsoffenen Sonntag. Viele Händler stellten Bluumen auf. Und vom schlechten Wetter ließen sich die Kunden nicht abhalten.
03.04.2011
/
"Lünen blüht auf" - so lautete das Motto beim Verkaufsoffenen Sonntag. Viele Händler stellten Bluumen auf. © Foto: Niehaus
Gut vor dem Regen geschützt verbrachte die kleine Mia den Verkaufsoffenen Sonntag im Kinderwagen. © Foto: Niehaus
Am Stand der Ruhr Nachrichten konnten die Passanten am Glücksrad drehen. © Foto: Niehaus
"Kuchen für Japan" boten die Geschäftsleute des Lippezentrums an. © Foto: Niehaus
Trotz des einsetzenden Regens war die City am Nachmittag gut besucht. © Foto: Niehaus
Die Jugendlichen der Stadtinsel wollten mit den Zelten eigentlich nur Werbung für ihre Ferienaktionen machen. Doch dann stellten sich viele Passanten dankbar dort unter.© Foto: Niehaus
X-Factor-Gewinnerin Edita sorgte mit ihrem Auftritt vor Saturn für Aufregung unter ihren Fans. Anschließend gab die Sängerin auch noch Autogramme. © Foto: Niehaus
Sängerin Edita begeisterte ihre Fans vor Saturn am Marktplatz. © Foto: Niehaus
Edita sang Hits wie "Without You" oder "The Key". © Foto: Niehaus
Selbst strömender Regen konnte die jungen Fans von Edita nicht abschrecken. © Foto: Niehaus
Bei der Autogrammstunde freuten sich viele Fans über ein Treffen mit ihrem Idol. © Foto: Niehaus
Primeln und andere Frühlingsblumen fanden viele Abnehmer. © Foto: Niehaus
Ist denn schon Ostern? Viele Händler lockten mit besonderen Aktionen oder Angeboten, wie zum Beispiel mit diesen reduzierten Häschen. © Foto: Niehaus
Schlagworte

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Verkaufsoffener Sonntag

„Lünen blüht auf“ - so lautete das Motto beim Verkaufsoffenen Sonntag. Viele Händler stellten Bluumen auf. Und vom schlechten Wetter ließen sich die Kunden nicht abhalten.
03.04.2011
/
"Lünen blüht auf" - so lautete das Motto beim Verkaufsoffenen Sonntag. Viele Händler stellten Bluumen auf. © Foto: Niehaus
Gut vor dem Regen geschützt verbrachte die kleine Mia den Verkaufsoffenen Sonntag im Kinderwagen. © Foto: Niehaus
Am Stand der Ruhr Nachrichten konnten die Passanten am Glücksrad drehen. © Foto: Niehaus
"Kuchen für Japan" boten die Geschäftsleute des Lippezentrums an. © Foto: Niehaus
Trotz des einsetzenden Regens war die City am Nachmittag gut besucht. © Foto: Niehaus
Die Jugendlichen der Stadtinsel wollten mit den Zelten eigentlich nur Werbung für ihre Ferienaktionen machen. Doch dann stellten sich viele Passanten dankbar dort unter.© Foto: Niehaus
X-Factor-Gewinnerin Edita sorgte mit ihrem Auftritt vor Saturn für Aufregung unter ihren Fans. Anschließend gab die Sängerin auch noch Autogramme. © Foto: Niehaus
Sängerin Edita begeisterte ihre Fans vor Saturn am Marktplatz. © Foto: Niehaus
Edita sang Hits wie "Without You" oder "The Key". © Foto: Niehaus
Selbst strömender Regen konnte die jungen Fans von Edita nicht abschrecken. © Foto: Niehaus
Bei der Autogrammstunde freuten sich viele Fans über ein Treffen mit ihrem Idol. © Foto: Niehaus
Primeln und andere Frühlingsblumen fanden viele Abnehmer. © Foto: Niehaus
Ist denn schon Ostern? Viele Händler lockten mit besonderen Aktionen oder Angeboten, wie zum Beispiel mit diesen reduzierten Häschen. © Foto: Niehaus
Schlagworte

Horst Lewald vom City Ring freut sich darüber, dass der verkaufsoffene Sonntag so gut besucht war. „Trotz des unbeständigen Wetters ist die Innenstadt sehr voll“, berichtete er. „Und hier bei uns sind ebenfalls viele Kunden; wir bieten heute querbeet viele Aktionen an“, fügte der Saturn-Geschäftsführer hinzu. Auch die Tatsache, dass Städte wie Bochum, Hamm, Unna und Essen am gleichen Tag den Verkaufsoffenen Sonntag begingen, habe sich nicht nachteilig ausgewirkt. „Wir sind einfach gut aufgestellt und Lünen ist mittlerweile eine echte Einkaufs-Alternative geworden“, glaubt Horst Lewald.

Großen Zulauf hatte eine ganz besondere Aktion, die vor Saturn stattfand: Die Sängerin und X-Factor-Gewinnerin „Edita“ trat auf und sang „unplugged“, also nur mit Gitarrenbegleitung, Hits aus ihrem im März erschienenen Album. Lieder wie „Without You“ oder das in Schweden aufgenommene „The Key“ begeisterten die jungen Fans der 26-jährigen Künstlerin. Auch bei der anschließenden Autogrammstunde zeigte sich die Schweizerin bodenständig und freundlich. Ganz ohne Starallüren begrüßte sie ihre Fans und ließ sich geduldig mit ihnen fotografieren.

Lesen Sie jetzt