In Zukunft nur noch ein Kirchenkreis

LÜNEN „Kirchenkreis Dortmund“ – das könnte bald auch die Bezeichnung für die evangelische Kirche in Lünen sein. Denn in Zukunft soll es nur noch einen Kirchenkreis in Dortmund und Lünen geben. Und der soll „Evangelischer Kirchenkreis Dortmund“ heißen.

von Von RuhrNachrichten

, 09.06.2008, 17:18 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Kreissynode Lünen stimmte Montag für die Vereinigung der Kirchenkreise.

Die Kreissynode Lünen stimmte Montag für die Vereinigung der Kirchenkreise.

Den Beschluss zur Vereinigung der drei Dortmunder mit dem Lüner Kirchenkreis sowie über den neuen Namen fasste die Kreissynode Lünen Montag einstimmig. Allerdings: Der genaue Titel hat dann den Zusatz „Region Lünen und Selm“. Damit ist der Lüner Kirchenkreis der zweite, der sich für eine Vereinigung ausgesprochen hat.

Ein Beschluss steht noch aus

Letzte Woche hatte der Kirchenkreis Dortmund-West bereits für den Zusammenschluss plädiert. Abgelehnt wurde er aber vom Kirchenkreis Dortmund Mitte-Nordost. Ein Beschluss des Kirchenkreises Dortmund-Süd steht noch aus und wird am Mittwoch gefasst.

Lesen Sie jetzt