Kleinen Patienten Wünsche erfüllen

«Sirtaki»: Erlös der Jubiläumsaktion geht an Krebsstation in Münster

19.05.2007 / Lesedauer: 2 min

Lünen Ein Herz für schwer kranke Kinder haben Olga Tsirogianni und Ioannis Nizamis - zum Silberjubiläum ihres griechischen «Restaurants Sirtaki», Schützenstr. 14, starten sie vom 22. bis 23. Mai eine tolle Aktion. Der Erlös kommt komplett der Kinderkrebsabteilung der Universität Münster zugute. «Davon sollen den kranken Kindern Herzenswünsche erfüllt oder für sie Spielzeug gekauft werden», so Olga Tsirogianni. Welches Leid die Kinder und ihre Familien mitmachen müssen, weiß das junge Wirteehepaar aus eigener Erfahrung. Ihr damals 20 Monate alter Sohn Konstantino erkrankte auch an Leukämie und wurde in Münster behandelt. «Er wurde zweieinhalb Jahre lang kompetent und liebevoll betreut», sind die Eltern des mittlerweile Vierjährigen sehr dankbar. Und deshalb kamen sie auch auf die Idee, sich zum 25-Jährigen auf ungewöhnliche Weise zu bedanken. Konstantinos Therapie ist seit Dezember beendet. Am 22., 23. und 24. Mai können alle Gäste von 11.30 bis 14.30 Uhr und von 17 bis 23 Uhr zu einem Pauschalpreis von zehn Euro aus der Tageskarte essen und trinken, so viel sie möchten. Kinder unter zehn Jahren werden kostenlos bewirtet. Die kompletten Einnahmen gehen an die Kinderkrebs- station. BS

Lesen Sie jetzt