Axel Prahl und ChrisTine Urspruch waren im November 2019 in der Cineworld zu Gast und stellten ihren Münster-Tatort „Väterchen Frost“ vor.
Axel Prahl und ChrisTine Urspruch waren im November 2019 in der Cineworld zu Gast und stellten ihren Münster-Tatort „Väterchen Frost“ vor. © Günter Blaszczyk
50 Jahre Tatort

Krimistars beim Kinofest: Tatort-Pathologen haben ein Faible für Lünen

Der „Tatort“ der ARD feiert seinen 50. Geburtstag. Aus diesem Anlass blicken wir zurück auf die Gastspiele zahlreicher Tatort-Stars in Lünen. Das Kinofest machte es möglich.

Er kam mit Hut und Ehefrau in die Cineworld und präsentierte einen besonderen Münster-Tatort – Axel Prahl alias Kommissar Frank Thiel aus dem beliebtesten Tatort-Team war im November 2019 in Lünen zu Gast. Zusammen mit seiner Kollegin ChrisTine Urspruch, der Gerichtsmedizinerin Silke Haller alias „Alberich“, stellte er den Tatort „Väterchen Frost“ vor, der dann einen Monat später sonntags in der ARD ein Millionenpublikum begeisterte. Begeistert waren auch die Lüner im ausverkauften größten Saal der Cineworld von der spannenden Geschichte, die zur Weihnachtszeit in Münster spielt.

Liefers richtete Grüße aus

„Staatsanwalt“ im Liebesperlen-Ensemble

Über die Autorin
Freie Mitarbeiterin
Beate Rottgardt, 1963 in Frankfurt am Main geboren, ist seit 1972 Lünerin. Nach dem Volontariat wurde sie 1987 Redakteurin in Lünen. Schule, Senioren, Kultur sind die Themen, die ihr am Herzen liegen. Genauso wie Begegnungen mit Menschen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.