Kunst auf dem Lehrerklo

Freiherr-vom-Stein-Gymnasium

Verschiedene Kunstinstallationen zum Thema "Der Mensch, der Raum und die Dinge" hat der Kunstkurs der Jahrgangsstufe 12 des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums am Dienstag präsentiert. Der Ort des Geschehens allein war schon interessant.

LÜNEN

von Von Inga Tawadrous

, 12.04.2011, 15:05 Uhr / Lesedauer: 1 min

Eine andere Schülerin beschäftigte sich mit McDonalds. Mit einem Totenschädel zwischen den Hamburgerhälften wolle sie den Menschen zeigen, wie ungesund Fast-Food-Produkte sind. „Hört auf, euch überwiegend von diesem Fraß zu ernähren“, sagte die 19-Jährige.„Wir waren überrascht, wie ähnlich doch die Themen sind, mit denen sich die Schüler im Rahmen dieses Projektes beschäftigt haben“, sagte Kunstlehrerin Martine Reher, und ihre Kollegin Anna Lena Borringo gab ihr Recht. Zu sehen sind die Kunstinstallationen nur noch am heutigen Dienstag.

Lesen Sie jetzt