Kurzschluss legte Lüner Stromversorgung lahm

In Teilen der Innenstadt

In Teilen der Lüner Innenstadt war am frühen Vormittag die Stromversorgung unterbrochen. Grund war ein Kurzschluss im 10-KV-Netz. Wie es dazu gekommen ist, ist noch nicht bekannt. Der Stromausfall ist aber seit etwa 11.45 Uhr wieder behoben.

Lünen

, 26.06.2014, 11:49 Uhr / Lesedauer: 1 min
Das Rathaus ist vom Stromausfall nicht betroffen - das technische Rathaus allerdings schon.

Das Rathaus ist vom Stromausfall nicht betroffen - das technische Rathaus allerdings schon.

Der Kurzschluss ereignete sich um 11.14 Uhr. Derzeit prüfen Mitarbeiter der Lüner Stadtwerke die Fehlerstelle. Die Versorgung soll am Mittag wieder hergestellt sein. Betroffen ist der Innenstadtbereich Lange Straße ab der Lippe Brücke bis zum Bereich Bäckerstraße. Außerdem ist das technische Rathaus von dem Stromausfall betroffen. Hier stehen unter anderem die Aufzüge still. Das Rathaus gegenüber ist aber nicht davon betroffen.  

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt