Stargast Olaf Henning brachte die Stimmung bei "We Love Lünen" am Samstagabend bei seinem Auftritt im Freibad Cappenberger See endgültig auf den Höhepunkt. © Günther Goldstein
Benefizkonzert

Lünen feiert mit Olaf Henning ausgelassen im Freibad Cappenberger See

Schlagerparty, gute Laune und Spenden für einen guten Zweck: 1000 Schlagerfans feierten ausgelassen bei „We Love Lünen“. Mit Stargast Olaf Henning wird auch im Regen das Lasso geschwungen.

Das erste große Freilluftevent mit 1000 Besuchern im Freibad Cappenberger See war ein voller Erfolg.

Man sah den Partygästen bei „We love Lünen – dem Sommer-Charity-Event“ am Samstagabend (11.9.) förmlich an, wie sehr sie auf eine solche Gelegenheit gewartet hatten.

Fotostrecke

Schlagerparty „We Love Lünen“ im Freibad Cappenberger See

Beste Voraussetzungen für Julia Bender, die Birdies, Melanie Engels, Ecki und Alex Engel, um die Stimmung ordentlich anzuheizen. Die Gäste ließen sich nicht lang bitten. Es wurde ordentlich gefeiert, die letzten freien Plätze vor der Bühne zum Tanzen genutzt.

Party im Regen mit Olaf Henning

Als Olaf Henning (größter Hit: „Cowboy und Indianer“), der Stargast des Abends, dann die Bühne betrat, waren die Reihen vor den Absperrgittern bereits dicht geschlossen. Auch ein Regenschauer konnte der Stimmung auf dem Höhepunkt nichts mehr anhaben.

Zu Beginn des Abends hatten viele Ordnungskräfte am Eingang dafür gesorgt, dass es zu keinen Problemen kommen konnte. Für alle Gäste galt es außerdem, die 3G-Regel (geimpft, getestet, genesen) zu erfüllen, um das Gelände betreten zu dürfen.

Im Freibad wurde aber nicht nur ausgelassen gefeiert, sondern gleichzeitig auch Gutes getan. Denn die Erlöse der Eintrittspreise von „We love Lünen“ kommen über den Verein „Lüner helfen Lünern“ den Betroffenen des Hochwassers im Juli zu Gute.

Über den Autor
Redaktion Lünen
Die Welt besteht aus vielen spannenden Bildern, man muss sie einfach nur festhalten.
Zur Autorenseite
Günther Goldstein

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.