Lüner Autorin macht Brustkrebspatientinnen Mut

"Jede Sekunde Leben"

Mit ihrem Buch „Jede Sekunde Leben“ will Christiane Mai vor allem eins: Mut machen. Sie erzählt darin die Geschichte einer Frau mit Brustkrebs, die ihr Leben nach der Chemotherapie neu in die Hand nimmt. Christiane Mais Buch trägt viele autobiographische Züge. Wir haben mit der Autorin über ihr Buch gesprochen.

LÜNEN

, 30.04.2016, 05:22 Uhr / Lesedauer: 1 min
Christiane Mai will mit ihrem Buch "Jede Sekunde Leben" Mut machen - sowohl betroffenen Frauen als auch deren Familien und Freunden.

Christiane Mai will mit ihrem Buch "Jede Sekunde Leben" Mut machen - sowohl betroffenen Frauen als auch deren Familien und Freunden.

Mut machen will Christiane Mai mit ihrem Buch „Jede Sekunde Leben“. Darin schildert sie die Geschichte einer Frau, die an Brustkrebs erkrankt ist und nun ihr Leben nach Chemotherapie und Bestrahlung neu in die Hand nimmt.

Ihr Weg zurück ins normale Leben ist geprägt von dem Wunsch, sich künftig selbst mehr in den Mittelpunkt des eigenen Lebens zu stellen. Das Buch trägt viele autobiographische Züge.

„Ich will Betroffenen Mut machen, aber auch Angehörigen und Freunden“, so das Ziel der 53-jährigen Lünerin, die mit 50 selbst die Diagnose Brustkrebs bekam.

"Jede Sekunde Leben"
Erhältlich ist das Buch zum Preis von 14.97 bei Amazon. ISBN 978-1-5328-01-006

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt