Michael Wendler tritt am Freitag nicht in Lünen auf

Nach Unfall im Krankenhaus

Die Schlagernacht auf dem Lüner Marktplatz am Freitag wird ohne Michael Wendler auskommen müssen: Er hat sich am Dienstag verletzt und liegt derzeit im Krankenhaus. Ob für ihn Ersatz aufgetrieben werden kann, ist noch unklar.

Lünen

, 14.07.2015, 19:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Michael Wendler hat sich die Hand gebrochen und muss seine geplanten Konzerte in Lüdinghausen, Lünen und Mainz absagen.

Michael Wendler hat sich die Hand gebrochen und muss seine geplanten Konzerte in Lüdinghausen, Lünen und Mainz absagen.

Michael Wendler verletzte sich am Dienstag bei den Dreharbeiten zur TV-Show „Ich bin ein Star - Lasst mich wieder rein“ beim sogenannten Rap Sliding. Dies ist eine spektakuläre Möglichkeit, sich aus enormer Höhe abzuseilen. Dabei zog er sich einen komplizierten Bruch an der Hand zu.

Auf seiner Facebook-Seite teilte der Schlagerstar mit, er sei im Eduardus-Krankenhaus in Köln operiert worden und werde bis zur Kontrolle am Mittwoch in der Klinik verbleiben. Aufgrund des Unfalls fallen seine Auftritte in Lüdinghausen, am Freitag in Lünen und am Sonntag in Mainz aus.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt