Minibäcker backten Plätzchen

Bäckereibesuch

LÜNEN 23 Kinder der städtischen Kita Weißenburgerstraße und der Kita von Herz-Mariä schauten in der Bäckerei Kanne den Bäckern auf die Finger und stellten ihr eigenes Gebäck her.

von Von Günther Goldstein

, 26.10.2009, 15:46 Uhr / Lesedauer: 1 min
Besonders viel Spaß hatten die Kinder beim Ausstechen der Plätzchen.

Besonders viel Spaß hatten die Kinder beim Ausstechen der Plätzchen.

Dann ging es zum großen Arbeitstisch, wo schon der ausgerollte Keksteig wartete, um von den Kindern mit Förmchen ausgestochen zu werden. Zur Geschmacksverbesserung und Verziehrung kamen noch Hagelzucker und Nusssplitter auf die Rohlinge. Die Backzeit überbrückten die fleißigen Minibäcker bei Kakao und Waffeln. Und am Ende zog die muntere Schar wieder ab in Richtung Heimat mit Tüten voller Gebäck. 

Lesen Sie jetzt