Bildergalerie

Nacht der offenen Kirchen in St. Marien und St. Georg

Feuermeditation und gemeinsamer Gesang: Zwei Lüner Kirchen haben sich am Pfingstsonntag an der Nacht der Offenen Kirchen beteiligt - St. Marien und St. Georg. Mit ganz unterschiedlichem Programm - Stationen rund ums Feuer, Zeichen des Heiligen Geistes, in St. Marien und Gesang und Gehörlosigkeit in St. Georg - empfingen sie die Besucher.
09.06.2014
/
Pastorlareferent Andreas Dahlmann (8. von rechts) lud die Gäste der "Nacht der offenen Kirchen" zu einer Feuermeditation ein.© Foto: Michael Blandowski
Das Holzfeuer ein Sinnbild für Leidenschaft und Begeisterung.© Foto: Michael Blandowski
Pfarrer Clemens Kreiss fütterte die Gäste mit vier Kurzgeschichten.© Foto: Michael Blandowski
Die Zuschauer kamen voll auf ihre Kosten.© Foto: Michael Blandowski
Mit einem Gottesdienst für Gehörlose, geleitet durch den Gehörlosenseelsorger Hendrik Korthaus (r.) wurde die Nacht der offenen Kirchen in der St. Georg Kirche Lünen eröffnet.© Foto: Michael Blandowski
Ulrike Böhmer mit ihrem Kirchenkabarett strapazierte die Lachmuskeln der Besucher.© Foto: Michael Blandowski
Ulrike Böhmer mit ihrem Kirchenkabarett strapazierte die Lachmuskeln der Besucher.© Foto: Michael Blandowski
Ulrike Böhmer mit ihrem Kirchenkabarett strapazierte die Lachmuskeln der Besucher.© Foto: Michael Blandowski
Ulrike Böhmer mit ihrem Kirchenkabarett strapazierte die Lachmuskeln der Besucher.© Foto: Michael Blandowski
Der Posaunenchor Preußen gab am Pfingstsonntag mächtig Gas.© Foto: Michael Blandowski
Der Kinofilm "Jenseits der Stille" hatte am Nachmittag regen Zulauf.© Foto: Michael Blandowski
Auf dem Vorplatz der St. Georg Kirche sorgten die Musiker und Gäste gute Stimmung.© Foto: Michael Blandowski
Pfarrer Rüdiger Holthoff (links) lud zum Singen ein.© Foto: Michael Blandowski
Auf dem Vorplatz der St. Georg Kirche sorgten die Musiker und Gäste gute Stimmung.© Foto: Michael Blandowski
Auf dem Vorplatz der St. Georg Kirche sorgten die Musiker und Gäste gute Stimmung.© Foto: Michael Blandowski
Schlagworte