Umbau

Neuer Empfang im Kreishaus in Lünen: Kassen-Automat ersetzt Schalter

Das Kreishaus Lünen hat einen neuen Empfangsbereich: Kunden der Straßenverkehrsbehörde bekommen hier alle Infos zu ihren Anliegen und auch Wartemarken. Ein Kassenautomat ersetzt den Schalter.
Architektin Pia Lamotte (M.) vom Kreis Unna hat den neuen Empfang im Kreishaus Lünen geplant. Gemeinsam mit Silke Neubert, Sachgebietsleiterin der Zulassungsstelle (r.), und Corinna Stork, Sachgebietsleiterin Hochbaumaßnahmen an Dienstgebäuden, stellte sie die Umgestaltung vor. © Foto: Birgit Kalle – Kreis Unna

Modern und funktional ist der neue Empfangsbereich des Kreishauses Lünen an der Viktoriastraße. Rund 30.000 Euro kostete der Umbau, weitere 30.000 Euro der neue Kassenautomat. Jetzt wird kein Personal mehr für Bezahlungen am Schalter gebunden. „Das Bezahlen mit Bargeld ist am Automaten genauso einfach wie am Parkscheinautomaten“, erklärt Silke Neubert, Sachgebietsleiterin der Zulassungsstelle. „Wer mit Karte bezahlen möchte, kann das direkt bei der jeweiligen Kollegin oder dem jeweiligen Kollegen an einem unserer zehn Schalter machen.“

Masken sind ein Muss

Ab Mittwoch (25.8.) sind im Kreishaus Lünen Besuche ohne Termin möglich. Im Eingangsbereich werden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Kreises sein, die Besucherinnen und Besucher begrüßen und auf die Maskenpflicht hinweisen. Denn: Das Tragen einer OP- oder FFP2-Maske bleibt ein Muss. Die Mitarbeiter informieren auch, wenn ein Wartebereich zu voll ist. Wartemöglichkeiten werden zunächst weiter im Zelt neben dem Eingang sein.

In Lünen werden wieder Wartemarken in begrenzter Anzahl für Kundinnen und Kunden ohne Termin ausgegeben. Die Öffnungszeiten sind: Montag 7.30 – 12 Uhr, Dienstag 7.30 – 12 Uhr und 13.30 – 16.30 Uhr (ab 13.30 Uhr nur mit Termin), Mittwoch 7.30 – 12 Uhr, Donnerstag 7.30 – 12 Uhr und 13.30 – 17.30 Uhr und Freitag 7.30 – 12 Uhr.

Die Wartemarken-Ausgabe endet vormittags um 11.15 Uhr und Donnerstagsnachmittags um 16.45 Uhr.

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.