Neuer Fall in Lünen: Zahl der Corona-Infektionen steigt weiter auf 169 Fälle

Coronavirus

Eine Neuinfektion mit dem Coronavirus ist am Mittwoch in Lünen bekannt geworden. Damit steigt die Zahl der Fälle weiter - wenn auch sehr langsam.

Lünen

, 08.07.2020, 16:18 Uhr / Lesedauer: 1 min

Es gibt eine Neuinfektion mit dem Coronavirus in Lünen: Das hat der Kreis Unna am Mittwoch auf seiner Homepage mitgeteilt. Damit haben sich in den vergangenen Monaten nur 169 Menschen, die in Lünen ihren Wohnsitz haben, mit dem Virus angesteckt.

In 151 Fällen gelten die Betroffenen bereits wieder als gesundet (einer mehr als noch Dienstag), fünf Todesfälle gab es in Lünen außerdem in Zusammenhang mit dem Coronavirus. Demnach sind 13 Menschen aus Lünen aktuell gerade mit dem Virus infiziert.

Die Infektion in Lünen war am Mittwoch die einzige im ganzen Kreis Unna. Dort gab es nun insgesamt 779 Ansteckungen mit dem Coronavirus. 703 Betroffene gelten als wieder gesund. 39 Verstorbene gab es im Kreis Unna in Zusammenhang mit dem Virus. 37 Menschen sind aktuell kreisweit infiziert.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt