Räuber überfällt nachts einen 36-jährigen Lüner in der City

Tatort Mauerstraße

Nach einem Überfall in der Innenstadt sucht die Polizei Zeugen. Viel ist über den Täter bisher nicht bekannt.

Lünen

04.02.2019, 13:36 Uhr / Lesedauer: 1 min
Räuber überfällt nachts einen 36-jährigen Lüner in der City

Die Mauerstraße, hier ein Archivbild, war Tatort. © Claus Marklseder

Ein Lüner ist am Samstag (2. Februar) auf der Mauerstraße in Lünen ausgeraubt worden. So teilte es die Polizei am Montag (4. Februar) mit.

Um kurz nach 2.30 Uhr sei der 36-jährige Lüner auf der Mauerstraße unterwegs gewesen. Plötzlich sei er eigenen Aussagen zufolge von hinten umgestoßen und ausgeraubt worden.

Geldbörse und Handy

„Der mutmaßliche Täter nahm in diesem Moment offenbar die Geldbörse des Lüners an sich und forderte dann noch sein Handy. Mit diesen Gegenständen in der Hand floh der Räuber dann in unbekannte Richtung“, heißt es in der Polizeimitteilung weiter. Eine Personenbeschreibung liegt offenbar nicht vor.

Die Polizei sucht nun Zeugen. Sie werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst unter Tel. (0231) 132-7441 zu melden.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt