Rentner (64) wegen Stalkings verurteilt

LÜNEN „Wenn Du mich an Weihnachten alleine lässt, schlage ich Dich kaputt. Ach – eigentlich könnte ich das jetzt schon tun.“ Mit diesen Worten soll ein 64-jähriger Rentner am 19. Dezember 2005 seine ehemalige Lebensfährtin (71) bedroht haben.Anschließend habe er sie mit seinem Regenschirm attackiert, berichtete die Frau gestern vor dem Schöffengericht in Lünen.

von Von Volker Beuckelmann

, 10.08.2007, 14:52 Uhr / Lesedauer: 1 min
Lesen Sie jetzt