Richtiges Werkzeug zum Feiern

LÜNEN Die "3. Lüner Kneipennacht" lädt am Freitag, 19. Oktober, ab 20 Uhr wieder zum Feiern in der Lüner Innenstadt ein.

09.10.2007 / Lesedauer: 3 min

Einmal geöffnet, hat dieser Werkzeugkoffer ein abwechslungsreiches Repertoire von Sting und Toto über Bryan Adams bis hin zu AC/DC.

Einmal geöffnet, hat dieser Werkzeugkoffer ein abwechslungsreiches Repertoire von Sting und Toto über Bryan Adams bis hin zu AC/DC.

Im Cineworld geht es etwas gediegener zu. In der Lounge gibt es gepflegte Unerhaltung vom Feinsten mit der Formation "Wishing Well". Die Party-Band präsentiert ein vielseitiges und internationales Programm, das Beste aus Pop, Rock, Soul und Blues, aktuelle Hits mit modernen Sounds, großartige Gesangsstimmen, spielfreudige Instrumentalisten, temperamentvolle Darbietungen, Partymusik zum Abtanzen, konzertante Musik und Dinner, Musik zum Zuhören und Träumen...

Covermusik zum Abtanzen

Im "Cafe Extrablatt" gibt es Covermusik zum Abtanzen. Mit diesem Motto spielt sich "SONiC" seit der Gründung im Jahr 2002 in die erste Liga der Coverbands. Auf mehreren hundert Auftritten hat die Band bei großen und kleinen Anlässen gezeigt, dass gut gespielte und gut präsentierte Covermusik die Garantie für einen gelungen Gute-Laune- Abend ist. Frontmann und Sänger Peter Anders hat daran einen bedeutenden Anteil. Gepaart mit der Spielfreude der anderen Musiker überzeugt er nicht nur durch seine stimmlichen Qualitäten. Der charmant-sympathische Frontmann setzt darüber hinaus seine Fähigkeiten als Entertainer ein und bringt das Publikum ebenso wie die Band dazu, richtig "Gas zu geben". Stilsicher, souverän und auf ungewöhnlich hohem Niveau" präsentiert "SONiC" Klassiker aus alter und neuer Zeit. "SONiC" bietet bei der Reise durch die letzten fünf Musik-Jahrzehnte nur das Beste.

 

Die Bändchen zum Einlass zur Kneipennacht gibt es für 8 Euro bei allen beteiligten Kneipen sowie im Kulturbüro und beim Getränkeparadies Gefromm.

Lesen Sie jetzt