Schulcheck: Die Käthe-Kollwitz-Gesamtschule ist bunt, fair und flexibel

mlzSchuljahr 2020/21

Angeführt von Schulleiter Reinhold Bauhus erfindet sich die Käthe-Kollwitz-Gesamtschule (KKG) neu - und wird im Rahmen eines ehrgeizigen Projekts zum Zentrum für einen gesamten Stadtteil.

Lünen-Süd

, 09.10.2019, 04:00 Uhr / Lesedauer: 2 min

Schüler schätzen die individuelle Förderung, Eltern die Struktur und Vielfalt: Nach der tödlichen Messerattacke im Februar 2018 sind viele Narben in der KKG verheilt.

Das macht unsere Schule so besonders

Das sagt Schülersprecher Mert Cevik: „Die Käthe-Kollwitz-Gesamtschule ist eine Schule für alle Kinder im Lüner Süden. Im Vordergrund steht die individuelle Förderung aller Schüler*innen. Jede(r) hat die Möglichkeit sich innerhalb der Schule zu engagieren; man kann zum Beispiel im Weltladen arbeiten und sich so für Umwelt und soziale Gerechtigkeit einsetzen.

Wir sind Schüler*innen aus über 16 verschiedenen Ländern. Alle haben hier die Chance neue Sachen für sich zu entdecken. Es besteht unter anderem die Musik AG, in der ein(e) Schüler/in ein Instrument lernen kann. Aus dem Grund, dass wir eine bunt gemischte Schülerschaft sind, distanzieren wir uns klar von Rassismus. Deshalb wurden wir auch als „Schule ohne Rassismus“ ausgezeichnet.

Das Lehrpersonal hat immer ein offenes Ohr für uns Schüler/in. Die Lehrer*innen versuchen uns bestmöglich auf unser Leben nach der Schule vorzubereiten. Jede(r) Schüler/in wird bestmöglich auf seinem/ihrem Weg (Schulabschluss) begleitet.“

Darum empfehlen Eltern diese Schule

Das sagt Elternpflegschaftsvorsitzende Nicole Kleine: „Ich habe mich etwas in der Elternschaft umgehört und bekam die Antwort, dass gerade den neuen Eltern das 90 min. Stundenraster gefallen hat. Auch sieht man in der KKG eine moderne Schule.

Das Gesamtschulkonzept gibt eben auch denen die Chance, die von der Grundschule nicht als Abiturient oder Realschüler gesehen werden.

Eltern und auch Grundschullehrer empfehlen unsere Schule immer öfter.

Meine Kinder fanden das Miteinander der Schüler als das positive Erlebnis gegenüber anderen Schulen. Die Berufsorientierung und Hilfestellungen in diesem Gebiet, sei es mit Praktika oder auch Beratung ist ein wichtiger Punkt für die heutige Jugend. Das KKG ist bunt, fair, flexibel und immer bemüht alle Schüler mitzunehmen.“

So digital tickt unsere Schule

Das sagt Schulleiter Reinhold Bauhus: „Die digitale Ausstattung ist im Aufbau, hat aber schon einen guten Stand. Die Schule verfügt über ein flächendeckendes leistungsstarkes WLAN und es existieren neben drei mit je 30 Schülerrechnern ausgestatteten Computerräumen schon drei Klassensätze an iPads, die regelmäßig im Unterricht eingesetzt werden, weitere Klassensätze an iPads werden in naher Zukunft angeschafft.

Im Schuljahr 15/16 wurde in den Jahrgängen 5 bis 10 das Fach „Digitale Grundbildung“ eingeführt, zusätzlich findet seit dem Schuljahr 19/20 in den Jahrgängen 9 und 10, berufsvorbereitend, eine Office-Schulung statt, die wesentliche Bausteine des Europäischen Computerführerscheins (ECDL) enthält.

Zusätzlich gibt es einen buchbaren ECDL-Kurs, der mit dem entsprechenden Zertifikat abschließt. Ebenfalls zum Schuljahr 19/20 wurde das Wahlpflichtfach Informatik eingeführt.“

Schulcheck: Die Käthe-Kollwitz-Gesamtschule ist bunt, fair und flexibel

Schulleiter Reinhold Bauhus. © Storks (A)

Hier hat unsere Schule noch Nachholfbedarf

Schulleiter Reinhold Bauhus: „Die Schule möchte den weiteren Ausbau der digitalen Infrastruktur (noch leistungsfähigeres WLAN, kabellose Projektionsmöglichkeiten (Digitale Tafeln, Beamer, ... etc. in allen Klassenräumen) ebenso vorantreiben, wie die Erhöhung der zwingend dazu notwendigen Endgeräte, vor allem Tablets.“

So berichtet die Presse über die Schule

Die Käthe-Kollwitz-Gesamtschule ist Dreh- und Angelpunkt des Projekts „Campus Lünen-Süd“. Die Idee geht zurück auf Schulleiter Reinhold Bauhus, der aus der Schule ein Begegnungszentrum für den gesamten Stadtteil machen möchte - auch außerhalb der Unterrichtszeiten, zum Beispiel durch die VHS oder Sportvereine.

Hier geht es zu allen bisher erschienen Schulchecks:

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt