Shawn Glaeser hat am Dienstag (1.2.) seinen ersten im Bahntower in Berlin. Der Lüner wird dort Leiter der Geschäftsstelle des Europäischen Betriebsrates der Deutschen Bahn.
Shawn Glaeser hat am Dienstag (1.2.) seinen ersten im Bahntower in Berlin. Der Lüner wird dort Leiter der Geschäftsstelle des Europäischen Betriebsrates der Deutschen Bahn. © Daniel Magalski
Umzug

Shawn Glaeser (24) aus Lünen wird Chef im Bahntower in Berlin

Shawn Glaeser aus Lünen hat schon seit seiner Kindheit die Bahn im Blut. Das Geschehen auf der Schiene ist seine Leidenschaft. Der Lüner wird nun Chef im Bahntower in Berlin.

Shawn Glaeser (24) hat ihn, den aus dem Lied von Marlene Dietrich bekannten „Koffer in Berlin“. Der 1. Februar ist nämlich der erste offizielle Tag im neuen Job. Der Lüner hat sein Büro dann im selben Gebäude wie Bahn-Chef Richard Lutz: Im Bahntower am Potsdamer Platz.

Jagd auf Züge mit der Fotokamera

Shawn Glaeser, ein Eisenbahner mit Herz

Bahn-Botschafter in den sozialen Netzwerken

Bahn bringt ihn von Berlin in die Heimat

Über den Autor
Redakteur
Der Kreis Unna ist meine Heimat, im Beruf wie im Privaten. Die Geschichten der Menschen in Lünen und Selm zu erzählen, das ist seit über zwanzig Jahren meine Leidenschaft - und für die Ruhr Nachrichten schaue ich auch gerne über die Grenzen nach Nordkirchen und Olfen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.