Bildergalerie

So war das Kreiskönigsschießen 2017

LÜNEN, 20.08.2017: Über fünf Stunden dauerte es, bis der Vogel endlich fiel und Holger Brüggemann von dem Schützenverein Niederaden sich die Königswürde sicherte. Doch auch neben dem Schießstand war einiges los. Wir haben die Fotos.
20.08.2017
/
Das Biwak des Schützenkreises Lünen wurde mit einem Umzug durch Lünen-Süd eröffnet.© Foto: Michael Blandowski
Das Biwak des Schützenkreises Lünen wurde mit einem Umzug durch Lünen-Süd eröffnet.© Foto: Michael Blandowski
Das Biwak des Schützenkreises Lünen wurde mit einem Umzug durch Lünen-Süd eröffnet.© Foto: Michael Blandowski
Das Biwak des Schützenkreises Lünen wurde mit einem Umzug durch Lünen-Süd eröffnet.© Foto: Michael Blandowski
Nach dem Antreten aller Grünröcke des Schützenkreises Lünen ging es wenig später zum Vogelschießen.© Foto: Michael Blandowski
Nach dem Antreten aller Grünröcke des Schützenkreises Lünen ging es wenig später zum Vogelschießen.© Foto: Michael Blandowski
Am Rande des Kreisbiwaks nahm der Vorsitzende des Schützenkreises Lünen, Bernd Dittmeyer (2.v.l.) einige Ehrungen und Beförderungen vor.© Foto: Michael Blandowski
Der bisherige Kreiskönig Christian Habicht eröffnete das Vogelschießen.© Foto: Michael Blandowski
Ein Rahmenprogramm für Kinder gab es auch: Beim siebenjährigen Sandro stand "Der heiße Draht" hoch im Kurs.© Foto: Michael Blandowski
Neben dem Wettbewerb um die Königswürde ging es beim Biwak vor allem auch um nette Gespräche in geselliger Runde unter den Schützen.© Foto: Michael Blandowski
Neben dem Wettbewerb um die Königswürde ging es beim Biwak vor allem auch um nette Gespräche in geselliger Runde unter den Schützen.© Foto: Michael Blandowski
Neben dem Wettbewerb um die Königswürde ging es beim Biwak vor allem auch um nette Gespräche in geselliger Runde unter den Schützen.© Foto: Michael Blandowski
Aufmerksam und voller Spannung verfolgten zahlreiche Grünröcke das Vogelschießen des Schützenkreises Lünen.© Foto: Michael Blandowski
Der neue König des Schützenkreises Lünen, Holger Brüggemann beim finalen Schuss.© Foto: Michael Blandowski
Geschafft! Holger Brüggemann ist der neue König des Schützenkreises Lünen.© Foto: Michael Blandowski
Der Vorsitzende des Schützenkreises Lünen, Bernd Dittmeyer (r.) und der stellvertretende Lüner Bürgermeister Siegfried Störmer gratulieren dem neuen Kreiskönig Holger Brüggemann zum Titel.© Foto: Michael Blandowski
Der stellvertretende Lüner Bürgermeister Siegfried Störmer (l.) übernahm den Wechsel der Königskette.© Foto: Michael Blandowski
Der stellvertretende Bürgermeister Siegfried Störmer (l.) übernahm den Wechsel der Königskette.© Foto: Michael Blandowski
Das passt! Der stellvertretende Bürgermeister Siegfried Störmer (l.) freut sich mit dem neuen Kreiskönig Holger Brüggemann, der jetzt die Königskette trägt.© Foto: Michael Blandowski
Ein Bild der Einigkeit: Der neue und alte König des Schützenkreises Lünen, die Insignienträger sowie die beförderten und geehrten Mitglieder der Lüner Schützenfamilie.© Foto: Michael Blandowski
Schlagworte