Straßenräuber überfallen 27-jährigen Lüner

LÜNEN Opfer zweier bisher unbekannter Straßenräuber wurde am Sonntag, 17. Februar, gegen 6.45 Uhr, ein 27-jähriger Lüner. Rettungskräfte behandelten vor Ort die Gesichtsverletztungen des Opfers.

18.02.2008, 11:48 Uhr / Lesedauer: 1 min
Straßenräuber überfallen 27-jährigen Lüner

Anschließend musste der alkoholisierte Lüner in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Angaben zum Geschehen konnte er bisher nicht liefern. Die weiteren Ermittlungen ergaben, dass dem Mann die Geldbörse entwendet wurde. Ein Zeuge hatte beobachtet, wie zuvor zwei Männer von dem in Höhe der Sparkasse an der Graf-Adof-Straße am Boden liegenden Mann davonliefen.

Täterbeschreibung

Einer der Unbekannten wird als 1.90 bis 2 Meter groß beschrieben. Er trug eine helle Kleidung. Die zweite Person war kleiner und dunkel gekleidet. Weitere Angaben liegen derzeit nicht vor. Zur Klärung der Straftat bittet die Polizeiinspektion 3 (Lünen) um Hinweise unter der Rufnummer 1 32 31 21.

Lesen Sie jetzt