Trotz Krebs attraktiv aussehen

Modenschau für Betroffene

LÜNEN Attraktiv aussehen trotz Chemotherapie oder Brustoperation – Christine und Gitta zeigten bei einer Modenschau im Klinikum St.- Marien-Hospital, wie das gelingen kann. Dass sie selbst Betroffenen sind, mag man kaum glauben.

von Von Magdalene Quiring-Lategahn

, 21.10.2009, 18:38 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Models Gitta, Anja, Nicole, Vanessa, Angelika und Christine zeigen, wie frau trotz Krebserkrankung attraktiv sein kann.

Die Models Gitta, Anja, Nicole, Vanessa, Angelika und Christine zeigen, wie frau trotz Krebserkrankung attraktiv sein kann.

Die Models Christine und Gitta von der Firma Amoena tragen selbst Teil- und Vollprothese. In der aktuellen Bademode, den Dessous oder den Sommertops mit integriertem BH machten sie eine perfekte Figur. 15 Mal verschwanden sie in der Garderobe und traten in immer neuem Look vor das Publikum.

Lesen Sie jetzt