Viele Fragen zu kniffligen Verkehrssituationen

Aktion Wir sind Lünen

Unsere große Umfrageserie "Wir sind Lünen" läuft. Sagen Sie uns Ihre Meinung: Wo läuft der Verkehr in Lünen Ihrer Ansicht nach verkehrt? Sie haben noch Gelegenheit, den Fragebogen zum Verkehr in unserer Stadt auszufüllen.

LÜNEN

von Von Peter Fiedler

, 21.03.2011, 13:51 Uhr / Lesedauer: 1 min
Wenn Sie der Meinung sind, dass beispielsweise auf der Konrad-Adenauer-Straße etwas verkehrt läuft, melden Sie sich.

Wenn Sie der Meinung sind, dass beispielsweise auf der Konrad-Adenauer-Straße etwas verkehrt läuft, melden Sie sich.

Wir haben uns bereits von Fahrlehrer Hans-Georg Mauerhöfer zeigen lassen, wo aus seiner Sicht die kniffligen Stellen im Lüner Straßennetz lauern, wo es besonders aufzupassen gilt. Und viele von Ihnen kennen ebenfalls solche Stellen: Die

gehört dazu, auch die Verkehrssituation an der

ist Ihnen aufgefallen. Probleme gibt es offenbar auch am

Wie fährt man als Fahrradfahrer korrekt vom Preußenbahnhof über die Bebelstraße in die Alsenstraße? lautet Ihre Frage dazu. Kennen Sie weitere Stellen? Gibt es Beschilderungen, die Ihnen Rätsel aufgeben? Wissen Sie an bestimmen Orten nicht, wie Sie sich als Autofahrer, Radfahrer oder Fußgänger richtig verhalten sollen? Wenn Sie also glauben, dass etwas verkehrt läuft im Lüner Straßenverkehr, teilen Sie es uns mit. Wir wollen Ihre kniffligen Stellen dokumentieren und bei Bedarf Experten dazu befragen. Füllen Sie dazu unser Formular im Internet aus.

Lesen Sie jetzt