Was am Dienstag in Lünen wichtig wird: Neues zur Stadtentwicklung und CDU-Kandidatenkür

Lünen kompakt

Um die Persiluhrpassage und das Wohnquartier Preußenstraße geht es heute im Ausschuss für Stadtentwicklung. Am Abend benennt die CDU ihre Kandidaten für die Kommunalwahl.

Lünen

, 18.02.2020, 05:30 Uhr / Lesedauer: 2 min
Der Umbau der Persiluhrpassage ist heute Thema im Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt.

Der Umbau der Persiluhrpassage ist heute Thema im Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt. © Reich und Wamser Architektur

Das wird heute wichtig:

  • Einer der wichtigsten politischen Ausschüsse, der Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt, kommt heute um 17 Uhr im Sitzungssaal I des Rathauses zusammen. Auf der Tagesordnung steht unter anderem der Beschluss zum Bebauungsplan „Wohnquartier Preußenstraße“ sowie Neues zum Projekt Umbau Persiluhrpassage.

  • Die CDU rüstet sich für die Kommunalwahl. Bei einer Mitgliederversammlung stellt sie heute Abend die Kandidatinnen und Kandidaten auf, die sich um ein Ratsmandat bewerben. Während der Veranstaltung geht es auch um den CDU-Bürgermeister-Kandidaten.

  • Viele schließen Versicherungen ab und kümmern sich nicht mehr drum. Die Verbraucherberatung rät, die Verträge mal auf den Prüfstand zu stellen. Mitunter hat sich die Lebenssituation geändert, vielleicht gibt es auch preiswertere Möglichkeiten. Ein unabhängiger Versicherungsberater schaut sich das ganz individuell an. Kosten: 80 Euro die Stunde. Die Verbrauchervereinigung verlost fünf Beratungen. Darüber berichten wir am Vormittag.

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

In Lünen ist es bis zum Nachmittag wolkig bei Temperaturen von 5 bis 8°C. Abends bleibt in Lünen die Wolkendecke geschlossen bei Temperaturen von 5°C. In der Nacht ist es regnerisch bei einer Temperatur von 5°C. (Wetter.com)

Das können Sie am Dienstag in Lünen und Umgebung unternehmen:

  • Viele gute Vorsätze haben mit Fitness zu tun. Die kann bei Sport im Park gesteigert werden. Von 18.30 - 19.30 Uhr bietet Mima-Sports auf dem Sportplatz von Blau-Weiß Alstedde kostenloses Training an. Treffpunkt ist vor dem Vereinsheim.

  • Der Lüner Wochenmarkt hat seine Stände wieder auf dem Willy-Brandt-Platz aufgebaut. Von 8 bis 13 Uhr gibt es frische Produkte wie Obst, Gemüse, Käse, Fisch und Fleisch. Aber auch Blumen, Kleidung und Haushaltswaren werden angeboten. Auf dem Markt im Herzen der Stadt können nicht nur Einkäufe erledigt werden, er ist auch ein beliebter Treffpunkt.
  • Wer sich für Gospelmusik begeistert, kommt in der Große Kirche Dortmund-Aplerbeck, Märtmannstraße 13, auf seine Kosten. Um 20 Uhr ist dort „Best of Harlem Gospel“ zu hören. In dem etwa zweistündigen Programm bietet Rev. Gregory M. Kelly & the best of Harlem Gospel alles, was Gospel-Musik so einzigartig, so mitreißend und so bewegend macht. Karten ab 29,50 Euro.

Hier wird geblitzt:

Die Stadt Lünen kündigt für Dienstag, 18. Februar, Kontrollen für die folgenden Straßen an: Stadttorstraße (Mitte), Kurt-Schumacher-Straße (Mitte), Gahmener Straße (Mitte/Gahmen), Alsenstraße (Lünen-Süd), Bahnstraße (Lünen-Süd) und Sedanstraße (Lünen-Süd). Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Lünen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt