Was am Donnerstag in Lünen wichtig wird: Notbetreuung an Schulen, Weihnachts-Gottesdienste

Lünen kompakt

Die Ferien starten früher - viele Eltern brauchen eine Notbetreuung für ihre Kinder. Darüber berichten wir heute ebenso wie über Anmeldungen für Weihnachtsgottesdienste und private Schulden.

Lünen

, 26.11.2020, 05:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Die jüngeren Kinder haben Anspruch auf eine Notbetreuung an den Tagen, an denen nun die Weihnachtsferien früher beginnen.

Die jüngeren Kinder haben Anspruch auf eine Notbetreuung an den Tagen, an denen nun die Weihnachtsferien früher beginnen. © dpa

Das wird heute wichtig:

  • Die Schulferien in NRW beginnen früher - wegen der Corona-Krise. Das hat das Land NRW bekannt gegeben. Doch wie gehen die Lüner Grundschulen damit um? (RN*) Mehr dazu heute Morgen.

  • Die Weihnachtsgottesdienste im Pastoralen Raum Lünen finden in diesem Jahr unter strengen Corona-Schutzmaßnahmen statt. Es gibt 19 Gottesdienste, zu denen man sich anmelden muss. Mehr dazu am Vormittag.

  • Kaum zu glauben, aber wahr: Laut der Bochumer Wirtschaftsauskunftsdatei Creditreform ist die Schuldnerquote landesweit rückläufig, auch in Lünen. Ob es so weitergeht, ist offen. (RN+) Mehr dazu heute Mittag.

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

In Lünen überwiegt tagsüber dichte Bewölkung, aber es bleibt trocken bei Temperaturen von 6 bis 11°C. In der Nacht ist es wolkenlos und die Luft kühlt sich auf 3°C ab. Mit Böen zwischen 6 und 11 km/h ist zu rechnen.

(Wetter.com)

Das können Sie heute in Lünen und Umgebung unternehmen:

Die Corona-Einschränkungen machen die meisten Veranstaltungen momentan unmöglich.

Hier wird geblitzt:

Die Stadt Lünen kündigt für heute Geschwindigkeitsmessungen in folgenden Straßen an: Münsterstraße, Ernst-Becker-Straße, Steinstraße, Schulstraße, Laakstraße und Wehrenboldstraße.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit jedoch möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Lünen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt