Was am Donnerstag in Lünen wichtig wird: Anleinpflicht, Straßenbaubeiträge und Girls‘ Day

Lünen kompakt

Spannend wird es heute im Ordnungsausschuss: Neben der Frage nach Straßenausbaubeiträgen kümmert sich das Gremium um eine erweiterte Anleinpflicht für Hunde.

Lünen

, 28.03.2019, 04:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Im Sozialausschuss geht es heute um eine erweiterte Anleinpflicht für Hunde.

Im Sozialausschuss geht es heute um eine erweiterte Anleinpflicht für Hunde. © dpa

Das wird heute wichtig:

  • Jungs in klassischen Frauenberufen und Mädchen in klassischen Männerberufen: Beim Girls‘ und Boys‘ Day heute werden wieder die vermeintlichen Rollenklischees bundesweit umgedreht. Die Stadtverwaltung und viele Betriebe machen mit.


  • Im Ausschuss für Sicherheit und Ordnung geht es heute unter anderem um eine erweiterte Anleinpflicht für Hunde, die Straßenausbaubeiträge in der Gottfriedstraße und den Seepark Horstmar. Beginn ist um 17 Uhr im Rathaus.

Das sollten Sie wissen:

  • Es gibt weiter Diskussionen um den Welschenkamp. Wir haben mit dem Besitzer gesprochen und ihn nach seinen Plänen gefragt. Die Antworten lesen Sie hier.


  • Am 5. April beginnt eine Ausstellung mit Fotos des alten Hertie-Kaufhauses. Wir haben schon mal einen Blick ins Archiv von Fotograf Claus Marklseder geworfen.


  • Die Abstimmung zum neuen Stadtfestnamen ist vorbei. Welcher Vorschlag das Rennen gemacht hat, lesen Sie hier.

Das Wetter:

Heute ist es am Morgen vielfach wolkig, gebietsweise kann sich auch die Sonne durchsetzen bei Temperaturen von 6°C. Des Weiteren bleibt mittags und auch abends die Wolkendecke geschlossen bei Temperaturen von 8 bis 12°C. Nachts ist es leicht bewölkt bei Werten von 6°C. (wetter.com)

Das können Sie am Donnerstag in Lünen und Umgebung unternehmen:

  • Der MGV Harmonie Zeche Victoria wirkt in dem Stück „Unsere Herzkammer“ im Dortmunder Schauspielhaus am Hiltropwall mit. Heute um 19 Uhr findet dort eine öffentliche Probe statt.


  • Ein Konzert der Musikschule findet um 18.30 Uhr in der Geschwister-Scholl-Gesamtschule, Holtgrevenstraße 2-4, statt. Die Schülerinnen und Schüler, zwischen 7 und 21 Jahre alt, spielen Werke von Bach, Chopin, Kusmi, Liszt, Mozart und anderen klassischen Komponisten. Eintritt frei.


  • In Brambauer findet von 8 bis 12.30 Uhr der Wochenmarkt auf dem Marktplatz Yorckstraße statt.

Hier wird geblitzt:

Die Stadt Lünen hat für heute Geschwindigkeitskontrollen für die folgenden Straßen in Brambauer angekündigt: Achenbachstraße, Schulenkampstraße, Ottostraße, Waltroper Straße, Wittekindstraße und Brambauerstraße.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Lünen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt