Was am Freitag in Lünen wichtig wird: Bauarbeiten an der B54 und am Roggenmarkt

Lünen kompakt

In Lünen stehen einige Bauarbeiten an. Wir werfen heute einen weiteren Blick auf die Pläne für die vierspurige B54. Außerdem geht es um das Pflaster auf der Straße Roggenmarkt. Und ums Baden.

Lünen

, 29.05.2020, 05:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die B54 wird ab der Kreuzung mit der B236 in Richtung Lünen ausgebaut.

Die B54 wird ab der Kreuzung mit der B236 in Richtung Lünen ausgebaut. © Goldstein (A)

Das wird heute wichtig:

  • Muss tatsächlich ein Haus an der B54 für den Ausbau abgerissen werden? Wir haben beim Landesbetrieb Straßen NRW nachgefragt - und auch gleich den aktuellen Zeitplan erfahren. Der Bericht folgt heute morgen.


  • Vor dem Baden im Kanal hatte die DLRG in Lünen ja schon eindringlich gewarnt. Damit der Ausflug am Pfingstwochenende nicht zum Fiasko wird, stellen wir am Vormittag noch einmal die Baderegeln der Lebensretter vor.



  • Pflaster oder kein Pflaster - das ist zumindest die Frage am Roggenmarkt. Die Stadt hat mittlerweile erklärt, wie es mit den Bauarbeiten weitergehen soll. Und wann. Wir berichten am Mittag.

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

In Lünen gibt es den ganzen Tag strahlenden Sonnenschein bei Temperaturen von 5 bis 21°C. In der Nacht ist es wolkenlos bei Tiefsttemperaturen von 7°C. Mit Böen zwischen 14 und 32 km/h ist zu rechnen. (Wetter.com)

Das können Sie am Freitag in Lünen und Umgebung unternehmen:

Aufgrund der Corona-Pandemie sind bis auf Weiteres alle Veranstaltungen abgesagt.

Hier wird geblitzt:

Die Stadt Lünen kündigt für Freitag, 29. Mai, Kontrollen für die folgenden Straßen an: Kreuzstraße (Beckinghausen), Hammer Straße (Beckinghausen), Münsterstraße (Mitte/Wethmar), Wehrenboldstraße (Wethmar), Barbarastraße (Mittte) und Ernst-Becker-Straße (Mitte).

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Lünen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt