Was am Montag in Lünen wichtig wird: Saisonarbeiter, Marktbesuch und Mieterfragen

Lünen kompakt

In diesen Zeiten dreht sich alles irgendwie um das Coronavirus, ganz egal, ob es um den Wochenmarkt in Lünen, einen Neubau in der Fußgängerzone oder Spargelfelder geht.

Lünen

, 30.03.2020, 05:30 Uhr / Lesedauer: 2 min
Einkaufen auf dem Wochenmarkt gibt es auch in diesen Zeiten. Abstand halten geht hier ganz gut.

Einkaufen auf dem Wochenmarkt auch in diesen Zeiten. Abstand halten geht hier ganz gut. © Goldstein

Das wird heute wichtig:

  • Per Gesetz will der Bund sicherstellen, dass kein Mieter in Deutschland wegen des Coronavirus seine Wohnung verliert. Darüber haben wir mit den örtlichen Wohnungsanbietern gesprochen. Einzelheiten gibt’s heute Morgen (RN+)

  • Vor kurzem war die Stimmung von Vitus Schulze Wethmar sorgenvoll: Spargelernte ohne Saisonarbeiter? Jetzt sind die Grenzen wegen Corona endgültig dicht - und doch hat er Grund zur Freude. Mehr dazu heute Mittag. (RN+)
  • Thomas Fränzer ist mit Leib und Seele Händler auf dem Wochenmarkt. Auch in Zeiten, in denen das Coronavirus vieles verändert, bieten er und seine Familie weiter Obst und Gemüse in Lünen an. Wie das in Corona-Zeiten funktioniert, berichten für heute Abend. (RN+)

Das sollten Sie wissen:

  • Eigentlich sollte es für ein Lüner Ehepaar eine Traumreise werden - eine sechswöchige Kreuzfahrt rund um die Welt. Doch es kam ganz anders. Nun muss das Paar einen anderen Rückweg nehmen.

Das Wetter:

An dieser Stelle mal richtig gute Nachrichten: In Lünen zeigt am Tag ein wolkenlosen Himmel bei Werten von -3 bis zu 6°C. Nachts gibt es einen wolkenlosen Himmel bei Tiefsttemperaturen von -1°C. Böen können Geschwindigkeiten zwischen 17 und 29 km/h erreichen. Freuen Sie sich auf bis zu 12 Sonnenstunden. (Wetter.com)

Das können Sie am Freitag in Lünen und Umgebung unternehmen:

Alle Veranstaltungen in Lünen sind bis einschließlich 1. Mai wegen der Corona-Krise unter- bzw. abgesagt.

Hier wird geblitzt:

Die Stadt Lünen hat für den heutigen Montag keine Kontrollen angekündigt.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit aber möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Lünen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt