Was am Mittwoch in Lünen wichtig wird: Spendenaktion, Immobilien und Blechschaden

Lünen kompakt

Eine Spendenaktion hat alle Erwartungen übertroffen. Darum geht es heute ebenso wie um das Alter von Lüner Immobilien und die Reaktion auf einen Blechschaden beim Parken.

Lünen

, 09.12.2020, 05:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Vor dem Lüner Amtsgericht standen jetzt zwei Autofahrer - einer wegen Unfallflucht und einer wegen Beleidigung im Straßenverkehr.

Vor dem Lüner Amtsgericht standen jetzt zwei Autofahrer - einer wegen Unfallflucht und einer wegen Beleidigung im Straßenverkehr. © Foto Goldstein

Das wird heute wichtig:

  • Die Spendenaktion der Gruppe Running Moms um Lünerin Christina Stamms-Klaassen am Sonntag (6.12.) hat alle Erwartungen übertroffen. Laufende Nikoläuse haben eine gute Summe zusammengetragen. (RN+) Mehr dazu heute Vormittag.
  • Die Mehrheit der Ein- und Zweifamilienhäuser in Lünen könnte eine Frischzellenkur benötigen. Das ergab die Erhebung der Landesbausparkasse (LBS). Am Ende geht es auch ums Geld. Mehr dazu heute Nachmittag.
  • Nach einem Blechschaden beim Parken geriet ein Lüner offenbar so in Panik, dass er sich eine schräge Geschichte für die Polizei ausdachte. Doch die Beamten wurden misstrauisch. (RN+) Mehr dazu heute am frühen Abend.

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

In Lünen ist es von Tagesbeginn bis zum Nachmittag bedeckt bei Temperaturen von 0 bis 4°C. Am Abend ist es in Lünen wolkig bei Werten von 1 bis zu 2°C. In der Nacht gibt es nur selten Lücken in der Wolkendecke bei Tiefsttemperaturen von 0°C. Böen können Geschwindigkeiten zwischen 8 und 20 km/h erreichen.

(Wetter.com)

Das können Sie heute in Lünen und Umgebung unternehmen:

Die Corona-Einschränkungen machen die meisten Veranstaltungen momentan unmöglich.

Hier wird geblitzt:

Die Stadt Lünen kündigt für heute Geschwindigkeitsmessungen in folgenden Straßen in Beckinghausen und Horstmar an: Hammer Straße, Kreuzstraße, Preußenstraße, Niederadener Straße, Lanstroper Straße und Hirschberger Straße.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit jedoch möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Lünen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt